Aimee Rossignol – Farben der Lust Vielen Dank an den Blue Panther Books Verlag für dieses Rezensionsexemplar

Aimee Rossignol – Farben der Lust
***Werbung***
Seitenanzahl: 192 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: Blue Panther Books
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Juli 2017

ISBN: 978-3862777457 (TB), 978-3862777464 (eBook)
Preis: 9,90€(TB), 9,99€(eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Information zum Autor der Autorin:
Aimée Rossignol lebt, liebt und schreibt am liebsten da, wo in heißen Sommernächten Zikaden zirpen und ein kühler Wind vom Meer die Gräser wiegt. Zu Hause ist sie überall und nirgends. Sie bleibt, wenn ihr die knorrige Kiefer vor dem Haus gefällt oder Lavendelblüten ihre Nase kitzeln, und sie zieht weiter, wenn der Regen an ihre Scheibe klopft. Die Inspiration für ihre Geschichten findet sie in den prickelnden Begegnungen, die ihren Alltag so aufregend machen: Die flüchtige Berührung eines Fremden im Zug, eine hastig gemurmelte Entschuldigung und dann ein langer Blick in geheimnisvoll dunkle Augen schon entsteht vor ihrem geistigen Auge ein neuer Charakter, dessen Geschichte sie unbedingt erzählen und vielleicht auch erleben will …

Klappentext vom Buch:
Ein Buch – zwei Frauen – zwei prickelnde Geschichten aus Frankreich Côte d’Azur In »Farben der Lust« soll die junge Künstlerin Helena den geheimnisvollen Champagner-Erben Henri porträtieren. Unter der glühenden Sonne Südfrankreichs erlebt sie Stunden voller Leidenschaft, doch ist sie wirklich die einzige Frau in Henris Leben? Bretagne Der attraktive François verführt Sophie nach allen Regeln der Kunst in seinem Haus am Meer. Ist Sophie der Einsatz in seiner »sinnlichen Wette« oder am Ende gar der Hauptpreis?

Meine Meinung zum Cover:
Dieses Cover ist eins welches mir bis jetzt am besten gefallen hat. Die Dame mit den dunklen Haaren und der Roten Corsage.

Meine Meinung zum Buch:
Dieses Buch gestehe ich ist bis jetzt das schönste welches ich aus dem Blue Panther Books Verlag lesen dürfte. Hier passt für mich einfach alles zusammen, vom Cover bis zum Ende der Geschichte hat alles für mich gestimmt. Die Autorin hat einen tollen Schreibstil und es passt alles sehr flüssig zusammen. Handlung und Charaktere sind passend, es ist nichts wo man sich fragen müssten ob das so zusammengehört. Alles passt sehr gut zusammen. Die Handlungen haben auch einen flüssigen Übergang, das finde ich am besten da hier sehr viele Sachen aufeinandertreffen. Vor allem weil es 2 Geschichten sind im Buch. Am besten aber gefällt mir das die erotische Sichtweise hier nicht so platt ist. Gefühle sind im Spiel und diese werden sehr gut beschrieben. Somit sind auch erotische Handlungen nicht allzu langweilig in diesem Buch der oberflächlich. Es ist aber alles sehr geschmackvoll beschrieben worden. So macht das lesen wirklich spaß. Die Geschichte möchte ich sehr gerne empfehlen und auch für Neulinge auf diesem Gebiet.
Fazit zum Buch:
Sehr schönes Buch mit tollem Cover. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Blue Panther Books Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Blue Panther Books Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.