Alexandra Gehring – Passwort zur Seele Vielen Dank an den BluePantherBooks Verlag für das Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

 Seitenanzahl: 208 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: Blue Panther Books
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Februar 2018

ISBN: 978-3-86277-792-1 (TB), 9783862777938 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 9,99€ (eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Alexandra Gehring lebt im Südwesten Deutschlands und arbeitet in einem sozialen Beruf. Sie selbst lebt SM und hat darin eine neue Welt für sich entdeckt. Eines Tages begann sie, ihre Erfahrungen aufzuschreiben. Daraus ist ihr erstes Buch Die Abrichtung entstanden. Auch in ihrem zweiten Roman Schläge der Lust ist so manches Erlebte in eine fiktive Handlung eingeflossen.

Klappentext vom Buch

Zwei Frauen. Zwei Kolleginnen. Zwei Freundinnen. Melanie und Daniela. Melanie begibt sich zum ersten Mal in SM-Abenteuer und wird süchtig danach. Damit setzt sie ihre Ehe aufs Spiel. Kann das gutgehen? Und auch Danielas Sex-Leben wird durch einen Zufall durcheinandergebracht. Nichts ist mehr, wie es war. Anerzogene Tabus werden gebrochen, sexuelle Fetische endlich ausgelebt. Über allem aber steht die Freundschaft der zwei Frauen. Ein Roman übers Loslassen … Zulassen … sich fallen lassen … und das Ausbrechen aus dem Alltag.

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist sinnlich, erotisch und ein bisschen düster. Mir gefällt das Cover sehr gut und ich finde es passt zu der Art der Geschichte auch.

Meine Meinung zum Buch

Da dieses Buch nicht so viele Seiten hat war ich recht zügig durch mit der Geschichte. Der Schreibstil der Autorin hat natürlich auch dazu beigetragen denn dieser ist flüssig und einfach. Auf dem Cover steht ja drauf das es ein SM Roman ist und man sollte das Buch nicht Lesen, wenn man dieses Thema nicht Lesen möchte. Mir gefällt es ab und an mal solche Bücher zu Lesen. Das Buch hier ist genau solch ein Buch, es ist Spanend und die Geschichte ist nicht langweilig. Melanie und Daniela finde ich als Protagonistinnen auch sehr interessant. Beide Geschichten in dem Buch fügen sich zusammen und jede Geschichte für sich ist eine wirklich gute geworden. Ich finde die Autorin hat sich hier sehr gut überlegt wie sie etwas umsetzt. Das ist sicher bei einem SM Roman auch nicht so einfach, auch wenn sie selber Interesse am SM hat. Es ist immer noch etwas anderes daraus einen Roman zu machen, dazu noch einen wirklich Interessanten. Das Buch ist ein tolles erotisches Abenteuer und ich habe das Buch sehr gern gelesen. Super finde ich auch das passende Lesezeichen und das man noch eine kleine gratis Geschichte runterladen kann auf der Verlagsseite.

Fazit zum Buch

Dieses kleine erotische Buch war wirklich sehr gut. Geschichte und Handlung ist nachvollziehbar. 5 Füchse.
Das Buch wurde mir kostenlos vom BluePantherBooks Verlag als Leseexemplar zur verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom BluePantherBooks Verlag / Füchse von Pixaby und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.