Alexandra Lehnert – Die letzte Kiya 01 – Schattenerbe Vielen Dank an SimplyEasyMarketing für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 462 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: Dark Diamonds
Reihe: Die letzte Kiya
Leseprobe: hier
Einband: Digital
Veröffentlicht: September 2019

ISBN: 978-3-646-30200-4 (eBook)
Preis: 4,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Alexandra Lehnert, geboren im April 1995 im wunderschönen Franken, entdeckte ihre Leidenschaft fürs Lesen und Schreiben bereits in ihrer Kindheit. Nach dem Abitur hat sie eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten abgeschlossen, merkte jedoch schnell, dass sie in dem Bürojob nicht glücklich werden würde. Die heute 24-Jährige macht nun eine Ausbildung zur Erzieherin, und taucht in ihrer Freizeit am liebsten in fremde Welten ein. Der Fantasy-Roman “Die letzte Kiya” ist ihr Debüt.

Klappentext vom Buch

**Royal Vampires – Bist du bereit für das Erbe der Nacht?**
Lilya trifft auf der Ranch ihrer Eltern einen Gast, dessen gefährliche und unnahbare Ausstrahlung all ihre Alarmglocken läuten lässt. Ihr Gefühl trügt sie nicht: Dimitri ist der Kronprinz eines uralten Vampirgeschlechts und schon seit Jahrzehnten auf der Suche nach ihr – der Thronerbin eines anderen Königshauses. Sie ist die Einzige, die ihm helfen kann, die Ordnung der verfeindeten Vampirrassen wiederherzustellen. Aber in dieser Welt gibt es strenge Regeln und ihre verbotene Liebe zu Dimitri zwingt Lilya dazu, mehr zu opfern, als sie bereit ist…

Meine Meinung zum Cover

Beim Cover muss ich sagen das es mir soweit ganz gut gefällt. Ihr wisst ja ich bin kein Fan von Personen auf dem Cover. Hier die Dame passt aber wirklich sehr gut dazu. Deswegen gefällt es mir auch soweit gnaz gut.

Meine Meinung zum Buch

Fangen wir mal mit dem Schreibstil der Autorin an, da dies ihr erster Roman ist hatte ich etwas anderes erwartet muss ich sagen. Doch ich wurde wirklich positiv überrascht. Geschrieben wurde das Buch sehr locker und leicht, deswegen kann man der Handlung flüssig folgen und das Lesen passiert schneller als man denkt. Ich war überrascht wie schnell ich in der Handlung vorran kam und wie schnell ich doch am Ende vom Buch angekommen war. Positiv überrascht für ein Debüt Roman.

Liya ist hier in dem Buch die Protagonistin, diese ist einem eigentlich direkt sympatisch. Es fühlt sich an als hätte man eine Bindung zu ihr, wie zu einer Freundin oder Schwester. Deswegen leidet, bittet und hofft mit ihr mit im ganzen Buch. Man kann sich einfach sofort in sie hineinversetzten als wurde man sie lange kennen. Das hat mich faziniert und gleichzeitig immer neugieriger auf das Buch gemacht. Jede Emotion und jede Handlung konnte man miterleben. So hat das Lesen wirklich viel spaß gemacht. Es war einfach als wäre man dabei. So detaliert war das ganze. Doch auch den männlichen Protagonist Dimitri fand ich wirklich klasse. Spätestes nach Vampire Academy mochte ich diesen Namen sehr gern und verbinde damit eigentlich immer ein Vampir. Dieser Charakter hat sich in mein Herz geschlichen. Er war einfach toll.

Mehr verrate ich zu den beiden Charakteren aber nicht denn ihr sollt das Buch bitte selber lesen. Es lohnt sich wirklich wenn man Vampire mag ist dieses Buch genau richtig. Es gibt neben den beiden natürlich auch Nebencharaktere die toll sind, oder eben man nicht leiden kann. Das hat man ja bekanntlich in jedem Buch. Doch hier fliegen die Seiten nur so an einem vorbei. Das Buch ist viel zu schnell zu ende. Ich hoffe Band 02 kommt schnell, Januar 2020 kann also kommen.

Fazit zum Buch

Für VampirFans ein muss finde ich, tolle Geschichte. Warte gespannt auf Band 02. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos von SimplyEasyMarketing und dem DarkDiamonds Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom DarkDiamonds Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.