Amanda Frost – Tod 02 – Vom Tod geliebt

ISBN:
978-3000495014
Kindle
ASIN:
B00X5ZE008
Seitenanzahl:
322 Seiten
Genre:
Fantasy
Teil
2 von bisher 2
Veröffentlicht
April 2015
Preis: 9,99€
(Taschenbuch Ausgabe)

3,99€ (eBook Ausgabe)

Verlag:
Selbstverlegt
Leseprobe
auf Amazon
Kauft
das Buch über Amazon
Über
die Autorin:
Im
April 2013 erfüllte Amanda Frost sich mit der Veröffentlichung
ihres ersten Buches einen
lang
gehegten Traum. Sie startete die erfolgreiche Siria-Trilogie, die es
prompt in die Kindle
Top
100 schaffte. Zuvor war Amanda viele Jahre international im Marketing
und der Logistik

großer Unternehmen tätig
und lebte lange in der Schweiz, bevor es sie nach München zog.

Wenn
Amanda nicht gerade Geschichten erfindet, verschlingt sie Bücher
oder macht die bayerische

Landeshauptstadt unsicher.
Als Tochter eines Rennfahrers liebt sie schnelle Autos und Motorräder

genauso sehr wie Reisen in
ferne Länder.
Im November 2014 startete mit “Vom Tod
geküsst” ihre neueste Serie, die sofort an den Erfolg

der
Siria-Trilogie anknüpfte.
Klappentext:
Was
könnte eine erfolgreiche Fantasy-Autorin mehr begeistern als ein
Zusammentreffen mit
einem
Wesen der Unterwelt? Natürlich nichts! So ist Olivia hin und weg,
als sie den smarten

Alexander kennenlernt, der
von sich selbst behauptet, der Tod persönlich zu sein. Als sie
jedoch

herausfindet, dass er sie
belogen hat, bricht für sie eine Welt zusammen. Was sie allerdings
nicht

weiß: Die einzige Chance,
Alexanders Leben zu retten, ist ihre Liebe! Ist der Tod das Ende oder

erst der Anfang? Packende
Fantasy, prickelnde Erotik und eine Liebe, die den Tod besiegen will!

Die neue Serie von Amanda
Frost!

Inhaltsangabe:
Der
gutaussehend Pilot Alexander hat noch Glück im Unglück. Er
verunglückt mit seiner Maschine
und
springt dem Tod gerade so von der Schippe. Er hatte bis dahin ein
Leben in dem er hat nichts
anbrennen
lassen. Nach dem Unfall ist sein Leben ein anderes, die Zeit die er
noch hat möchte er
mit
seiner kleinen Tochter verbringen. Er hat noch eine Chance den Tod
auszutricksen.
Diese
Chance treibt ihn zu Olivia, eine junge Fantasy-Autorin. Olivia lebt
zurückgezogen, wegen
Ereignissen
aus ihrer Kindheit. Gerne lebt Olivia lieber in ihrer eigenen Welt
rund um ihre Welt.
Gerne
schreibt sie Bücher über Fürsten der Unterwelt und das macht sich
Alexander zu nutze,
er
gibt sich bei ihr als Fürst der Unterwelt aus.
So
kann er es schaffen ihr vertrauen zu erlangen. Doch was ist wenn
Olivia die Wahrheit raus

findet?

Cover:
Das
Cover passt sich der Reihe an, es passt zum Cover vom ersten Buch.
Das Einzige was anders
ist,
ist das Paar auf dem Cover und die Farbe. Wie beim ersten Buch mag
das Cover kein
Blickfang
sein doch es ist einfach toll. Super finde ich auch das der
Sensenmann wieder da ist.

Meine
Meinung:
Amanda
Frost ist es wieder gelungen ein Buch von sich selber zu Toppen.
Amanda hat es geschafft
uns
wieder in ihre Welt zu entführen uns wieder eine spannende
Geschichte zu erzählen.
Der
Schreibstil von Amanda ist einfach toll. Flüssig und leicht zu
verfolgen, genauso schafft sie
es
das man sich alles bildlich vorstellen kann. Es ist einfach toll wie
die Autorin es schafft bei
jeder
ihrer Geschichten sich selber wieder zu übertreffen.
Die
Welt die Amanda hier erschaffen hat, und in ihrem ersten Buch, ist
sehr interessant wirklich
sehr
lesenswert. Alexander kannte man ja ganz kurz schon aus dem ersten
Band und es ist toll
das
man hier ihn besser kennenlernt. Dieses Buch ist super Spannend und
es hat mir viel Freude
gemacht
diese Buch zu lesen.
Vielen
Dank an die Autorin das ich diese Buch Lesen durfte. Ich hoffe das
Amanda noch viele
weitere
Bücher schreibt. Hiervon wird es bestimmt wieder ein drittes Buch
geben, ich werde euch
wie
gewohnt auf dem laufendem halten. Diese Buch bekommt verdiente 5
Eulen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.