Amy Walker – Blinde Lust Vielen Dank an BluePantherBooks Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 304 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: BluePantherBooks
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: November 2017

ISBN: 978-3862776900(TB), 978-3862776917(eBook)
Preis: 9,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Amy Walker ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die mit der Veröffentlichung mehrerer Romane bereits erste schriftstellerische Erfolge feiern durfte. Mit Geheime Begierde hat sie ihren ersten erotischen Roman verfasst. Leidenschaft, Sinnlichkeit und nackte Lust in Worte zu verpacken hat sie derart fasziniert, dass sie sich nächtelang nicht von ihrem Computer losreißen konnte. Seither schwirren ihr nicht nur die alltäglichen Pflichten rund um ihre Familie durch den Kopf, sondern verschiedenste erotische Szenerien, die sie alle noch niederschreiben will. Zwei Dinge sind ihr dabei besonders wichtig und in allen ihren Geschichten zu finden: viel Gefühl und ein Happy End!

Klappentext vom Buch

Stell dir vor, der Mann deiner Begierde ist vollkommen blind. Was würdest du tun, um ihn deine Lust spüren zu lassen?

Als Studentin Lara den Job als Haushaltshilfe bei dem blinden Jason annimmt, ahnt sie noch nicht, welch voyeuristische und exhibitionistische Veranlagungen in ihr schlummern. Immer tiefer gerät sie in einen Sog aus Lust und Verlangen. Doch der charismatische Jason ist nicht bereit, ihre neu erwachte Gier vollends zu stillen. Und dann ist da auch noch July, Jasons ebenso attraktive wie rätselhafte Ex-Frau …

Was verschweigt Jason Lara? Kann er ihr geben, wonach sie verlangt? Und schafft sie es, sein Geheimnis zu lüften?

Meine Meinung zum Cover

Das Cover find ich wirklich klasse. Dieser blau grau schimmer ton.

Meine Meinung zum Buch

Amy Walker gefällt mir sehr gut, dies ist ja auch nicht mein erstes Buch der Autorin. Die Autorin konnte mich bis jetzt immer in eine schöne Geschichte entführen. Die Autorin konnte mich mit diesem Buch richtig überzeugen. Geschrieben ist das wirklich toll und die erotischen Szenen wurden auch richtig gut beschrieben. Mir haben die Figuren im Buch gefallen, Lara und Jason passten für diese Geschichte als Charakter sehr gut zusammen. Das Buch ist wunderbar flüssig geschrieben und leicht. Man konnte die Geschichte dadurch auch sehr gut verfolgen, ohne probleme konnte man zwischen den Kapitel eine Pause machen und dann weiterlesen.

Die Geschichte selber hat mir auch sehr gut gefallen. Da es sich um einen erotischen Roman handelt findet man natürlich auch erotische Szenen im Buch. Diese sind aber wirklich gut beschrieben und nicht abstoßend in der Wortwahl. Die Wortwahl ist angenehm zu Lesen. Natürlich stehen die erotischen Szenen im Vordergrund. Trotzdem aber ist auch noch eine Geschichte vorhanden. Diese Mischung ist wichtig denn sonst macht das Lesen keinen Spaß mehr. Das hat die Autorin aber wunderbar hinbekommen. Die Geschichte war spannend und erotisch. Diese Mischung ist wunderbar gelungen.

Fazit zum Buch

Die Geschichte hat mich gefesselt. 5 Füchse für das Buch.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Blue Panther Books Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Blue Panther Books Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.