Andrew Morton – Meghan Vielen Dank an den Heyne Verlag für dieses Rezensionsexemplar

Andrew Morton – Meghan

Seitenanzahl: 320 Seiten
Genre: Biographien
Verlag: Heyne
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: Mai 2018

ISBN: 978-3-453-20705-9 (HC), 978-3-641-23580-2 (eBook)
Preis: 20,00€ (HC), 15,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über den Autor:
Andrew Morton ist ein weltweit führender Celebrity-Experte und ausgewiesener Kenner der britischen Royals. Sein 1992 erschienener internationaler Bestseller “Diana – Ihre wahre Geschichte” war 58 Wochen in den Bestsellerlisten, wurde in 35 Sprachen übersetzt und inspirierte Filme, Dokumentationen und Reportagen über die königliche Familie.
Andrew Morton wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und lebt in London und Los Angeles.

Klappentext vom Buch:
.
Die neue Prinzessin der Herzen
Mit ihrem natürlichen Charme verzaubert Meghan Markle nicht nur Prinz Harry, sondern die Menschen weltweit. Die Amerikanerin, bekannt aus der TV-Serie “Suits”, lebt ein echtes Märchen: Im Mai heiratet sie Prinz Harry und wird damit offizielles Mitglied des britischen Königshauses.
In seiner Biografie erzählt Bestseller-Autor Andrew Morton, einzigartiger Kenner der Royals, umfassend von ihrer Kindheit, ihrer couragierten Persönlichkeit, ihren Träumen und Zielen und zeigt mit viel Insiderwissen, was von Meghan in ihrer neuen Rolle zu erwarten ist.
.
Meine Meinung zum Cover:
Natürlich auf dem Cover. Meghan. Wie sollte es anders sein? Doch das gehört dazu und passt.
.
Meine Meinung zum Buch:
Natürlich ist Meghan gerade in voller Munde. Durch die Hochzeit mit Prinz Harry führt gerade kein Weg um sie herum. Ich gestehe vorher kannte ich sie nicht, ihre Serie habe ich auch noch nicht gesehen. Würde es aber noch gerne nachholen. Das Buch aber hat mich fasziniert und Meghan ist eine wirklich interessante junge Frau. Es sind schon sehr tiefe Einblicke in das Leben der jungen Frau in diesem Buch zu finden, doch gerade das sind Einblicke die mich wirklich fasziniert haben. Der Autor hat alles sehr flüssig und leicht geschrieben was einem das Lesen erleichterte, sonst kenne ich Biografien nur sehr trocken und schwer zu Lesen. Hier das Buch zu lesen hat mir Spaß gemacht. Nun erfährt man natürlich nicht direkt was in ihrem Kopf vorgeht. Doch das erwartet man doch bei diesem Buch nicht oder doch? Nein ich habe es nicht erwartet. Trotzdem aber gibt es Momente und Informationen die Meghan uns als Lesern näherbringen, sie interessant machen. Meghan scheint eine wunderbare junge Dame zu sein die nun den Mann ihres Lebens, vielleicht, für sich gefunden hat. Ich drücke ihr die Daumen mit Harry.
Fazit zum Buch:
Ich fand es interessant über Meghan zu Lesen. 5 Füchse.
.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Heyne Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Heyne Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.