Anette Roeder – Hetty Flattermaus 01 – Hetty Flattermaus fliegt hoch hinaus Vielen Dank für das Leseexemplar an den cbj Verlag

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 128 Seiten
Genre: Kinderbuch
Verlag: cbj Verlag
Reihe: Hetty Flattermaus
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: Juli 2019

ISBN: 978-3-570-17677-1(HC), 978-3-641-24000-4(eBook)
Preis: 13,00€(HC), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Annette Roeder, Architektin und Mutter dreier Kinder, ist erfolgreiche Illustratorin und Autorin zahlreicher Kinderbücher. Bei Prestel erschien von ihr u. a. „13 Bauwerke, die du kennen solltest“, zahlreiche Kunst-Malbücher, „Wie süß das Mondlicht auf dem Hügel schläft! Kunst, Gedichte und mehr für Kinder und Erwachsene“ und „Kein Bock auf Kunst? So überlebst du jeden Museumsbesuch!“

Klappentext vom Buch

Die kleine Hummelfledermaus Hetty wird von ihrer Mama Hulda heiß und innig geliebt und soll vor allen Gefahren beschützt werden, doch Hettys Abenteuerlust ist nur schwer zu bremsen. Nicht einmal gruselige Geschichten über die Gespensterfledermaus Kattaka halten sie in Schach. Im Gegenteil: Hettys Neugier auf die Welt außerhalb der heimischen Dachgaube Nummero 18 wird nur noch größer … Trotz Ultraschall-Peilsender findet die furchtlose und kontaktfreudige Mini-Fledermaus Möglichkeiten, auszubüchsen und zusammen mit ihrer Freundin Fidelia und Spitzmausjunge Möppelchen Pi von Abenteuer zu Abenteuer zu flatttern …

Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen

Also das Cover und die Illustrationen welches von Julia Christians erstellt wurden sind einfach klasse. Das Cover zeigt schon den Zeichenstil.

Meine Meinung zum Buch

Ich als Vater muss eins aber direkt bemängeln. Wieso sind das eigentlich fast nur weibliche Fledermäuse? Wo sind die Väter? Also ich find die männliche Person kam hier etwas zu kurz und auch mein Sohn hat immer wieder nach dem Papa gefragt. Mein kleiner ist 3, bald 4 Jahre, alt und versteht natürlich noch nicht wenn ein Papa nicht da ist. Trotzdem aber haben wir das Buch gelesen und es hat uns zusammen Spaß gemacht. Ich finde also man kann das Buch auch einem kleinerem Kinder vorlesen, empfohlen ist es ab 6 Jahren.

Ich fand die kleider Fledermaus einfach klasse, sie ist mutig aber auch sehr angstlos. Deswegen haut sie aus dem Dachstuhl vom Herrenhaus ab und will in den Garten. Das hier dann ein Abenteuer auf sie wartet ist klar. Toll finde ich aber auch das die kleine eine gesunde neugier hat, das ist doch bei unseren Kindern nicht anders. Kinder wollen lernen, neues wissen erkunden und vorallem machen sie ihre eigenen Fehler. Doch Kinder lernen aus ihren Fehlern anders als wir erwachsene.

Julian beim Vorlesen vom Buch

Julian fand die kleine Fledermaus wirklich süß und es hat ihm auch Spaß gemacht das Buch vorgelesen zu bekommen. Doch er hat öfter mal nach dem Papa der Fldermaus gefragt. Das fand ich als Vater schade. Was aber Julian sehr gut fand ist die Karte am Anfang vom Buch.

Fazit zum Buch

Das Buch ist süß, es ist schön gezeichnet. 4 Füchse bekommt es, mir fehlte die Papa Figur.

Das Buch wurde mir kostenlos vom cbj  Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom cbj  Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.