Annika Martin – Most Wanted 01 – Most Wanted Bastard Dieses Buch bekam ich von NetGalley und dem LYX-Digital Verlag

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 399 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX Digital
Reihe: Most Wanted
Leseprobe: hier
Einband: Digital
Veröffentlicht: Februar 2019

ISBN: 978-3-7363-0892-3(eBook)
Preis: 4,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Annika Martin ist eine New-York-Times-Bestseller-Autorin, die mit ihrem wundervollen Ehemann und ihren zwei Katzen in einem Haus voller Pflanzen, Sonnenschein und Büchern lebt. Sie ist ganz versessen darauf, Liebesgeschichten über Kriminelle zu schreiben – manche schmutzig und lustig, andere dunkel und intensiv. Sie schreibt außerdem unter dem Namen der RITA-Award-Gewinnerin Carolyn Crane.

Klappentext vom Buch

Liebe ist Chefsache …
Henry Locke ist New Yorks einflussreichster CEO. Er hat aus dem kleinen Familienunternehmen ein weltweit agierendes Millionen-Imperium erschaffen. Auch wenn ihm das Geld egal ist – die Firma ist sein Leben. Bis seine Mutter auf dem Sterbebett ihr gesamtes Vermögen – und damit auch das Unternehmen – ihrem geliebten Hund Smuckers vermacht – und seiner Dogsitterin! Henry ist sich sicher, dass er die hübsche Victoria Nelson mit einer entsprechenden Summe schnell loswerden kann. Doch wenn Vicky im Leben eins gelernt hat, dann dass man sich nichts nehmen lassen sollte, was einem rechtmäßig zusteht – schon gar nicht von einem arroganten Millionär, der denkt, ihm gehöre die Welt. Vicky ist bereit die Firma zu übernehmen, auch wenn dies bedeutet, Henry öfter zu sehen, als ihr lieb ist …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist gefällt mir. Es passt zum Buch finde ich.

Meine Meinung zum Buch

Ich gestehe das Buch hab ich aus reiner Langeweile gelesen, ich wusste gerade nicht was ich lesen sollte und dieses Buch hier hörte sich garnicht mal so schlecht an. Im Nachhinein bin ich auch nicht traurig darüber denn das Buch ist wirklich klasse. Die Geschichte hier ist toll und geschrieben wurde sie auch richtig gut. Die Geschichte ist sympatisch, humorvoll und leidenschaftlich. Eigentlich hatte ich weniger mit einer romantischen Liebeskomödie als mit einer heißen Leidenschaft gerechnet. Doch ich finde es war von beidem etwas und das in einer wirklich guten Mischung. Die Autorin weiß wie sie was zu schreiben hat. Die Autorin kann sehr gut mit ihren Worten umgehen. Emotionen kann die Autorin wirklich mit einer guten Intensivität beschreiben. Es fühlt sich so an als würde man alles selber durchleben.
Der ganze Schreibstil ist schön flüssig gehalten und man kann die ganze Geschichte richtig gut verfolgen. Es sit schön zu lesen und fesselt einen richtig gut ans Buch. Die Charaktere sind wirklich sehr gut beschrieben und auch wunderbar ausgefühlt worden. Es passt zu der Geschichte und sie entwickeln sind wirklich gut im verlauf der Geschichte. Die Erotik im Buch passt genau dahin, sie ist an den richtigen Stellen.

Fazit zum Buch

Eine wirklich tolle Geschichte mit guter Handlung. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom LYX Digital Verlag über NetGalley als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX Digital Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.