Aurora Rose Reynolds – Underground Kings 03 – Sven Vielen Dank an die Netzwerk-Agentur-Bookmarks für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 260 Seiten
Genre: Roman/Erotik
Verlag: RomanceEdition
Reihe: Underground Kings
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: November 2019

ISBN: 978-3-903278-07-3(TB), 978-3-903278-08-0(eBook)
Preis: 12,99€(TB), 4,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Aurora Rose Reynolds lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihrer Dogge Blue in Tennessee. Wenn sie ihre Zeit nicht mit ihrer Familie oder dem Schreiben verbringt, steckt sie ihre Nase am liebsten in Bücher.

Auf ihren Reisen quer durch die Welt und ihren Lebensabschnitten in vielen Teilen der USA hat Aurora unzählige Freundschaften geschlossen – all diese Erfahrungen und Menschen liefern ihr heute Material für ihre Geschichten.

Klappentext vom Buch

Sven weiß, was er will. Eine Frau zählt nicht dazu, denn jemanden an sich heranzulassen, bedeutet Schwäche, und diese kann er sich nicht leisten. Erst als er dem Wirbelwind Maggie begegnet, beginnt seine Haltung zu bröckeln …

Maggie sehnt sich nach einem Happy End, doch bisher ist ihr Mr Right noch nicht begegnet. Als sie eines Morgens nackt neben einem anbetungswürdigen Kerl aufwacht – ohne jede Erinnerung an die Nacht zuvor –, weiß sie, dass sie in Schwierigkeiten steckt. Sven ist der Typ Mann, vor dem Mütter ihre Töchter warnen, und dennoch verliert sie viel zu schnell ihr Herz an ihn. Während die beiden darum kämpfen, mit ihren Gefühlen klarzukommen, gerät Maggie ins Visier von Drogenhändlern, die bereits ihre Schwester auf dem Gewissen haben …

Meine Meinung zum Cover

Dieses Cover gefällt mir etwas besser wie das vom vorgänger Buch. Sonst passt das Cover sehr gut in die Reihe. Das finde ich toll so kann man die Cover zuordnen zu einer Reihe.

Meine Meinung zum Buch

Weiter geht es mit den Underground Kings. Schon den zweiten Teil konnte ich dank der Netzwerk-Agentur-Bookmarks lesen und war begeistert. Den zweiten las ich ohne Vorkenntnisse. Bei diesem Buch hier habe ich gemerkt das es gut war ein Buch vorher schon zu kennen. Gut das ich Teil 1 mitlehrweile auch hier zuhause habe. Ich kann also empfehlen diese Bücher auch nach der Reihe zu lesen, sonst gibt es kleine Aspekte die man vielleicht nicht wirklich versteht oder eben anders als wenn man die Bücher kennt. Der Schreibstil der Autorin ist wieder wundervoll flüssig und läasst die Geschichte nur so an einem vorbeifliegen. Es ist so spannend das ich fast schon ein Taschentuch zerrupft hätte beim Lesen.

Diesmal ist Sven an der Reihe, er ist ein Nachtclub Besitzer in Las Vegas. Er sieht gut aus und das wissen auch die Damen in Vegas. Natürlich ist Sven ein typischer Mann und hat seine sexuellen bedürfnisse. Diese lebt er aus und auch die Damen der schöpfung nutzen das aus. In der Szene hat er einen gewissen Ruf unter der Damenwelt die in Clubs vertretten sind. Doch als Maggie in sein Leben tritt verändert sich so einiges, obwohl er das nicht erwartet hätte. Man merkt also das auch ein Macho, der Sven manchmal ist, eine weiche Seite hat.
An machen Stellen muss ich sagen ist mir die Geschichte der beiden etwas zu schnell gegangen. Doch manchmal geht es zwischen zwei Personen auch schnell statt langsam. Das passiert ja sogar im richtigem Leben. Als Protagonisten fand ich die beiden wirklich toll und sie waren so unterschiedlich das sie sich gut ergänzen. Das gefiel mir richtig gut.

Fazit zum Buch

Wirklich tolle Geschichte. Gefiel mir gut. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos von Netzwerk-Agentur-Bookmarks und dem RomanceEdition Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom RomanceEdition Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.