Bettina Kiraly – Als Du zurück kamst Vielen Dank an Authors Assistant für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 353 Seiten
Genre: Roman
Verlag: —
Reihe: —
Einband: Digital
Veröffentlicht: Juli 2019

ASIN: B07V2G53T2(eBook)
Preis: 3,99€(eBook)
Einführungspreis ist 0,99€ zum Start

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

 

Information zum Autor der Autorin

BETTINA KIRALY – besondere Geschichten von starken Charakteren, die um ihr Stück vom Glück kämpfen!
Bettina Kiraly arbeitet laufend an diversen neuen Projekten. Ihre Bücher stammen aus den Genres Romance, Gay, Sports Romance, Erotik, Mystery, Regency, Historical. Für historische Liebesromane verwendet die Autorin das Pseudonym Ester D. Jones.

Geboren 1979 wuchs Bettina Kiraly in einem kleinen Ort im Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich auf und lebt hier noch immer mit ihrem Mann und ihren beiden kleinen Töchtern.

Seit 2010 ist sie Mitglied der Künstlervereinigung ART Schmidatal. Ende 2014 hat sie sich mit inzwischen zwanzig anderen Liebesromanautorinnen zur Romance Alliance – Bücher mit Herz zusammengeschlossen. Sie ist seit 2017 ebenfalls Teil der Autorengruppe Romane – Made in Austria.

Nähere Informationen und Leseproben zu den veröffentlichten Büchern finden Sie auf der Autorenhomepage www.bettina-kiraly.at

Klappentext vom Buch

Als Diamond nach einem Jahr plötzlich wieder vor Megan steht, erkennt die ihren besten Freund nicht wieder. Warum ist er ohne seine Freundin zurückgekehrt, mit der er nach dem Schulabschluss eigentlich lediglich sechs Monate durch Amerika reisen wollte? Was ist in dem verlorenen halben Jahr passiert? Woher stammt die Trostlosigkeit in den Augen von Megans heimlicher Liebe? Sie versucht für Diamond da zu sein und gleichzeitig das Rätsel um die Geschehnisse während seiner Abwesenheit zu lösen. Doch Diamond will sich nicht helfen lassen, benimmt sich ihr gegenüber völlig anders als früher. Und plötzlich scheint zwischen den beiden alles möglich. Darf man seinen Verstand zum Schweigen bringen und ausschließlich auf sein Herz hören? Eine Geschichte über Freundschaft, Erwachsenwerden und Verantwortungsbewusstsein Enthält eine amerikanische Kleinstadt, ein Diner mit seinen schrulligen Stammkunden, eine ungewöhnliche Freundin, ein Geheimnis und die ganz große Liebe.

Meine Meinung zum Cover

Das Cover finde ich toll. Es passt so gut zu diesem Buch. Es ist zwar einfach gehalten aber perferkt hierfür.

Meine Meinung zum Buch

Die Geschichte ist kein Buch für zwischendurch, man muss sich komplett in diese Geschichte vertiefen können. Das war mein erster Gedanke als ich das Buch beendet hatte. Die Geschichte hinter diesem Buch hat einfach alles. Emotionen von traurigkeit, wut, freude und hass. Nie hätte ich gedacht das diese Geschichte so intensiv sein wurde. Doch mich konnte Megan als Charaktere richtig überzeugen. Sie steht dazu das sie seit jahren in Diamond verknallt ist, doch seiner Liebe zu Lisa nicht in die quere kommen wollte. Dafür bewunder ich Sie. Ich weiß wie es ist jemand zu lieben der aber vergeben ist, auch wenn das schon eine weile her ist. Trotzdem aber dann mit jemand befreundet zu bleiben ist toll, oder manche stehen das sicher anders. Doch Diamond, wie kam die Autorin eigentlich auf den Namen wusste ich gern, ist als er zurück nach Hause kommt anders. Erzählt nicht wieso er sich nicht gemeldet hat und das nervt Megan. Hier muss ich aber sagen das ich an ihrer Stelle nicht aufgegeben hätte, niemals. Das sage ich jetzt, in der situation kann man das ja schlecht nachspielen als Leser.

Doch natürlich kommt irgendwann alles raus was in der Zeit passiert ist als Diamond verschwunden war und sich nicht meldete. Ich muss sagen ich hab ja mit vielem gerechnet aber damit? Wahnsinn. Die Autorin konnte mich komplett aus den Socken hauen und ab 55% vom Buch war ich wie gefesselt, konnte es nicht mehr aus der Hand legen bis ich damit fertig bin. Dazu weiß die Autorin auch genau wie sie Situationen fesselnd beschreiben muss. Dazu kann ich sagen das manche Charaktere einen immer wieder zum lachen brachten. Gerade Earl war mir zum Ende hin immer mehr sympatisch geworden und ganz zum schluss war er einfach richtig klasse. Wer Earl ist musst ihr aber selbst rausfinden, soviel verrate ich nicht. Was ich aber verraten kann ist das die Autorin auch bei ihrem Schreibstil wundervoll ist. Die Geschichte ist etwas länger aber sie lässt sich trotzdem ohne probleme sehr flüssig lesen. Bei manchen stellen merkt man garnicht wie die Seiten, und die Zeit, fliegen.
Handlung, Orte und Charaktere stimmen bei diesem Buch einfach komplett. Sind aufeinander abgerundet und machen so das Lesevergnügen komplett.

Fazit zum Buch

Ein wunderschönes Buch und tolle Geschichte. Empfehle ich gerne weiter. 5 Füchse mit Empfehlungsstern

Das Buch wurde mir kostenlos von Authors Assistant und der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover von der Autorin / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.