Bianca Iosivoni&Laura Kneidl – Midnight Chronicles 01 – Schattenblick Vielen Dank an NetGalley und dem LYX Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 448 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: LYX
Reihe: Midnight Chronicles
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: August 2020

ISBN: 978-3-7363-1277-7(TB), 978-3-7363-1234-0(eBook)
Preis: 14,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt.

Klappentext vom Buch

Er hat keine Vergangenheit. Sie keine Zukunft.
Der Auftakt der Midnight Chronicles
449 entflohene Seelen. 449 Tage, um sie zurück in die Unterwelt zu schicken. Roxy weiß, dass ihre Mission so gut wie unmöglich ist. Dass sie jetzt auch noch ein Auge auf den mysteriösen Shaw haben soll, der von einem Geist besessen war und seitdem keinerlei Erinnerungen an seine Vergangenheit hat, passt ihr daher gar nicht. Vor allem weil das Kribbeln zwischen ihnen mit jedem Augenblick, den sie miteinander verbringen, heftiger wird. Und das ist nicht nur für Roxys Herz gefährlich – sondern auch für ihr Leben…

Meine Meinung zum Cover

Das Cover mit dem hellem Hintergrund und der goldenen Schrift ist wirklich schön. Ich kenne bis jetzt leider nur das Digitale Cover aber ich dneke das richtige Cover wird genauso schön sein.

Meine Meinung zum Buch

Ich muss sagen auf dieses Buch war ich gespannt, wie wurden es die beiden Autorinnen schaffen dieses Buch zu schreiben. Doch ich finde die beiden haben einen wirklich guten Weg gefunden dieses Buch zu schreiben. Beide schreiben sehr bildlich und man kann das Buch sehr gut lesen. Wenn man lange genug list mehr man das man sich in dieser Welt der beiden richtig verlieren kann. Es fiel mir mit diesen tollen Charakteren und dieser tollen Welt nicht schwer mich in die Geschichte zu verlieben. Wenn zwei Autorinnen so wunderbar zusammenarbeiten können ist das einfach toll. Eigentlich möchte ich garnicht soviel verraten da ich denke das Buch sollte man lesen wenn es einen anspricht.

HIer lernt man Roxy recht gut kennen, dieser Charakter ist wirklich spannend und interessant. Ich mochte Roxy direkt auf anhieb. Ihre Art ist klasse und sie hat mich faziniert. Neben Roxy findet sich hier auch Shaw, dieser kann sich aber nicht an seine Vergangenheit erinnern. Shaw ist aber gerade deswegen ein interessanter Charakter und man weiß noch nicht so ganz wo dieser hinführen wird. Doch ich finde das gerade dieser Faktor Shaw zu einem Charakter macht den man gerne verfolgt und man alleine schon deswegen die Geschichte gerne lesen möchte, man möchte wissen was mit ihm passiert. Beide zusammen sind toll, die anzihung der beiden ist fast schon selber spürbar.
Die entwicklung der Charakter ist gut und vernünftig beschrieben, man kann es nachvollziehen und sie ist nicht zu schnell. Jeder Charakter entwicklet sich für sich weiter. Natürlich sind auch andere Charaktere dabei die einem die Geschichte versüßen. Doch ich möchte ja nicht zuviel verraten denn das Buch ist es wirklich wert es zu lesen wenn man Fantasy mag.

Fazit zum Buch

Ich Liebe das Buch, es ist toll geschrieben und die Charaktere sind toll. 5 Füchse und ein Empfehlungsstern.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem LYX Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.