[Buchvorstellung]City of Fallen Magic von Anna Weydt Ich möchte euch gern das Buch vorstellen was ich lesen darf

Heute möchte ich euch dieses Buch vorstellen. Es erschien gestern und ich darf es in zusammenarbeit mit der Mainwunder Agentur lesen. Doch bevor ihr von mir eine Rezension bekommt möchte ich euch noch das Buch vorstellen. Ich kann bis jetzt sagen das was ich gelesen habe lohnt sich wirklich.

Inhalt:

Ein uralter Pakt, zerbrechlicher als je zuvor – eine Liebe gegen alle Regeln: spannende Fantasy-Liebesgeschichte mit viel Magie.
Avas Meyster wird tot aufgefunden – sie glaubt an Mord, aber die New Yorker Loge, in der sie zur Dämonenjägerin ausgebildet wird, will das offenbar vertuschen. Als sie eigenmächtig beginnt, Nachforschungen anzustellen, stößt sie auf rätselhafte Hinweise, die ihr Meyster vor seinem Tod hinterlassen hat. Sie alle führen zur sagenumwobenen Tabula Smaragdina, einer Schrift, die ihrem Besitzer Macht über Leben und Tod verspricht. Doch das Wissen um die Legende ist gefährlich: Nicht nur Hexen, Werwölfe und Chimären sind Ava plötzlich auf den Fersen, sondern auch der Ordensmarschall Jacob sitzt ihr im Nacken. Will er ihr wirklich helfen oder verfolgt er seine ganz eigenen Ziele?

Doch ich hab noch ein paar Sache für euch die dieses Buch betreffen.
Habt ihr vielleicht schon auf meiner Instagram Seite gesehen das ich dort ein Link geteilt habe? Ihr könnt euch nämlich testen lassen ob ihr in eine Lehre als Magistrator/inn oder in die Lehre zu Exaktren/inn gehen würdet. Der Link dazu: www.annaweydt.de/loge
Ich möchte euch natürlich auch mein Testergebniss zeigen.

Wir haben ja Post bekommen von der Autorin und dem Verlag. Ich bin in meiner Ausbildung in Staten Island, dies ist Wasser. Man versteht es natürlich erst ebsser wenn man das Buch liest. Doch es macht wirklich Spaß und das Buch ist toll. Meine Rezension bekommt ihr ganz bald nachgeliefert aber das Buch lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.