Bullet Journal: nun stelle ich euch den November vor bei mir beginnt die Kakao Zeit

So ihr lieben – ich weiß von einigen das sie meine Bullet Journal Sachen wirklich gerne lesen und deswegen werde ich das auch weiterhin machen, schade aber das ich kein Feedback bekomme. Ich würde so gern mal wissen was euch daran interessiert oder ob ihr vielleicht mehr wissen möchtet. Vielleicht könnte ich meine Beiträge dann anders machen. Ich könnte auch vielleicht mehr Beiträge zu dem Thema schreiben.

Ich hab aber jetzt in den paar Monaten schon gemerkt das ich manches anders brauche als ich mir am anfang gedacht habe – so brauche ich z.b wie diesen Monat das erste mal gemacht eine ganz große monatlische Übersicht, ob sie in dieser Art weiter bleibt weiß ich noch nicht. Vielleicht werde ich sie auch noch verändern. Ich weiß jetzt auch das ich mir am ebsten noch ein Kasten für die notiz nächste Woche lasse, wenn ich etwas habe damit ich mir das aufschreiben kann. Ihr seht also es verändert sich immer mehr.
Ich weiß auch beim Bullet Journal 2019 wird einiges anders sein. Mein Kita Tracker wird monatlich aufgeteilt mit den monatlichen Terminen vom Kindergarten – so habe ich eine bessere übersicht finde ich. Doch jetzt zeig ich euch erstmal meine ersten Seiten.

Wie ihr sehen könnt ist auch mein Deckblatt sogar diesen Monat schon doppelt – hatte aber den Grund weil die eine seite sonst einfach frei gewäsen wäre, deswegen habe ich dort die Kakao Tasse hingemacht. Ich liebe es in der kalten Jahreszeit mich mit Kakao aufs sofa zu lümmeln und zu lesen. Darum ist dieser monat mit Schokolade geschmückt. Ich dachte mir das ist mal was anderes.
Hier seht ihr aber auch die monatsübersicht von der ich euch erzählt habe, diese jetzt auf einer doppelseite. So werde ich es belassen.
Dann findet ihr hier schon die ersten 4 Tage im November und natürlich meine Seite für die Blog Beiträge.

Weiter geht es dann mit meiner Seite von der Post für den Blog und mit der nächsten Woche. Doch dann ist mir was passiert und ich musste improvisieren. Ich hatte ausversehen eine Seite frei gelassen. Ok also dachte ich mir das nutze ich künstlerich. Das Mädchen hatte ich schon öfter mal bei Pnterest gesehen. Eigentlich trinkt sie ja Kaffee aber da man dies nicht sieht habe ich das für mich geändert. Spruch dabei und schon war es halt Kakao und die Seite wurde genutzt. Mir gefällt es. Dann noch die eigentlich seite dahinter. Meine Bücher/ebooks Hörbücher und Filme. Also die Seite die auch eigentlich dahin sollte.

Da ich ja eigentlich die künsterliche Seite später machen wollte hatte ich dann einfach die anderen Wochen hintereinander weg gemacht – fand ich jetzt bisschen schade aber nicht ganz so schlimm am ende. Meine Wochen sind jetzt nicht mehr ganz so bunt wie am Anfang aber das empfinde ich auch nciht mehr als schlimm. KLar war es schön am anfang aber ich brauche Platz zum aufschreiben. Da mache ich lieber auf andere Art künsterliches im Buch. Wie solche zwischenseiten. Für mich ist der November abgeschlossen und ich habe jetzt schon ganz viele kreative Ideen für Weihnachten.

Zwischenzeitlich gestallte ich schon die ersten Seiten von 2019 in meinem neuem Buch. Da sich eben einiges verändern wird. Es wird z.b das klassische Future Log dann geben. Ich habe festgestellt das ich diesen einfach brauche. Doch weiter veränderungen werde ich euch dann zeigen wenn ich sie wirklich umgesetzt habe.
Vielleicht gibt es jetzt ein Feedback? Habt ihr Fragen oder möchtet über etwas anderes mehr wissen? Fragt einfach.
Sonst lesen wir uns wieder ende November mit den Seiten für Dezember – es werden aufjedenfall viel mehr als in den Monaten davor das kann ich schon mal sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.