C.S. Bieber – Augenblicke für die Ewigkeit Vielen Dank an NetGalley und dem Forever Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 280 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Forever
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Digital
Veröffentlicht: November 2019

ISBN: 978-3-95818-534-0(eBook)
Preis: 3,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

C. S. Bieber wurde 1984 in Brasilien geboren, verlor aber ihr Herz an Hamburg. Jahrelang verschlang sie Liebesromanen und seit 2016 schreibt sie ihre eigenen Geschichten. Heute arbeitet sie neben dem Schreiben als Online Marketing Managerin, bloggt auf Instagram und lebt in der Hansestadt mit ihrem Mann und ihrem Sohn. Ihr Herz brennt für Liebesgeschichten mit einer Botschaft, die bewegt, viel Drama und einem Happy End.

Klappentext vom Buch

Nie würde sie den Klang seiner Stimme vergessen können
Nie würde er aufhören können, an ihre Augen zu denken

Nur für einen Moment begegnen sich Mia und Kian in ihrem Buchladen im kleinen Ort Oak Valley in den Rocky Mountains. Dieser eine Moment reicht, dass Mia sich sicher ist, hinter Kians stiller Fassade steckt mehr. Und je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto stärker fühlt Mia sich zu Kian hingezogen.

Kian ist nur für kurze Zeit in Oak Valley, bevor er weiterziehen muss. Aber als er Mia Sanders begegnet, weiß er sofort: Diese Frau wird er nicht so schnell vergessen können. Immer wieder treffen er und Mia sich und er beginnt sich zu verlieben. Aber Kian verdient ihre Liebe nicht und kann sich doch nicht von ihr losreißen.

Aber kann ein einziger Augenblick die Ewigkeit verändern?

Meine Meinung zum Cover

Bei dem Cover muss ich sagen das ist nicht meins. Ich finde zwar es passt zu der Geschichte aber mir gefällt es einfach nicht.

Meine Meinung zum Buch

Hier kann man sagen passt der Titel wie die Faust aufs Auge. Selbst das mit das Cover nicht gut gefällt macht die Geschichte doppelt wieder weg. Diese Geschichte habe ich auch nur wegen dem Klappentext genommen, der hatte mich sofort angesprochen und mir eine wunderschöne Geschichte versprochen. Ich muss sagen das es dann auch genau so kam. Die Handlung hat mich sofort in ihren Bann gezogen, ich war sofort von der Geschichte mitgenommen und konnte nur wiederwillig aufhören als es schon spät war.

Mia und Kian haben mir als Charaktere wirklich gut gefallen. Sie sind beide sehr gut zu verstehen und von der Autorin wirklich gut durchdacht worden. Beide sind einem sofort sympatisch und man versteht ihre Handlungen und ihr tun. Das war mir hier wichtig denn die Geschichte ist voller emotionen und so tiefgründig das ich Taschentücher brauchte. Die Geschichte nimmt einen mit und das auch weil der Schreibstil der Autorin wirklich emotional und einfach toll ist. Flüssig und trotzdem mit tiefgang erzählt die Autorin die Geschichte.
Ich finde das dieses buch so ein Buch ist welches man Lesen sollte, da die Geschichte so wunderschön geschrieben ist.

Fazit zum Buch

Ein wunderschönes Buch. Taschentücher auspacken. 5 Füchse mit Empfehlungsstern

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem Forever Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Forever Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.