C.S. Bieber – Oak Valley 02 – All die Momente mit dir Vielen Dank an NetGalley und dem Forever Verlag für das Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 350 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Forever
Reihe: Oak Valley
Leseprobe: hier
Einband: Digital
Veröffentlicht: September 2020

ISBN: 978-3-95818-580-7(eBook)
Preis: 3,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

C. S. Bieber wurde 1984 in Brasilien geboren, verlor aber ihr Herz an Hamburg. Jahrelang verschlang sie Liebesromanen und seit 2016 schreibt sie ihre eigenen Geschichten. Heute arbeitet sie neben dem Schreiben als Online Marketing Managerin, bloggt auf Instagram und lebt in der Hansestadt mit ihrem Mann und ihrem Sohn. Ihr Herz brennt für Liebesgeschichten mit einer Botschaft, die bewegt, viel Drama und einem Happy End.

Klappentext vom Buch

Seine Liebe könnte sie retten, oder wird sie komplett zerstören
Ihre Liebe ist alles, was er will, doch er verdient sie nicht

Seit Samantha denken kann, fällt sie in Oak Valley negativ auf – sie ist zu laut, zu frech, zu unkonventionell. Ihre Träume passen nicht zu den Vorstellungen der Kleinstadtbürger und auch ihr Ex-Freund hat ihr das Gefühl gegeben, sie allein sei nicht genug. Am Tiefpunkt ihres Lebens trifft Sam auf Rick und begegnet das erste Mal jemandem, der sie mag, so wie sie ist. Aber Rick ist ihr neuer Chef und ganz egal, wie groß die Anziehung zwischen den beiden ist, Sam darf ihren Job auf keinen Fall aufs Spiel setzen. Und auch Rick kämpft noch mit einigen Fehlern aus seiner Vergangenheit und ist nicht bereit, sich auf eine neue Beziehung einzulassen.

Doch es scheint unmöglich den eigenen Gefühlen zu entkommen …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover gefällt mir gut. Einzig das Mädchen schaut ein bisschen blöd drein als wäre es ihr egal was der Kerl an ihrer Schulter tut. Doch so ist das Cover wirklich ok.

Meine Meinung zum Buch

Diese Autorin kenne ich nun schon vom ersten Band der Reihe und ich muss sagen ich hab mich richtig gefreut dieses Buch zu lesen. Man ist wieder in der kleinstadt Oak Valley und kann die Geschichte genau weiterverfolgen vom ersten Buch. Es macht soviel Spaß die Figuren wieder zu sehen aber auch andere Figuren kennenzulernen. Doch auch der Schreibstil der Autorin ist wieder wundervoll. Man kann alle Handlungen super nachvollziehen, sich alle Orte bildlich vorstellen und die Veränderung der Figuren nachempfinden. So macht das Lesen richtig Spaß und leider geht die Zeit mit dem Buch viel zu schnell vorbei. Da die Geschichte so toll geschrieben ist merke ich die Zeit beim Lesen nicht.

Samantha ist ein Charakter der wirklich nciht einfach ist, dazu ist sie in Oak Valley auch noch das schwarze Schaf und nicht gern gesehen. Sie eckt mit ihrer Art einfach überall an. Ein bisschen ist vielleicht aber auch ihr Ex daran schuld. Doch maches abzulegen ist nicht so einfach. Es gibt aber natürlich jemand zu dem sie sich hingezogen fühle, da sie aber so manchen alten Fehler nicht wiederholen möchte zeigt sie das nicht. Doch auch Rick flüchtet eigentlich vor seiner Vergangenheit und die beiden hätten viel mehr gemeinsam als die beiden wissen.
Das zwischen den beiden ist eine dramatische aber trotzdem wunderschöne Geschichte die mir gut gefallen hat und mich überzeugt hat. Ich konnte wirklich jede Angst oder jeden Zweifel nachvollziehen.

Fazit zum Buch

Dieses zweite Buch der Autorin macht richtig Spaß, die Geschichte ist super. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem Forever Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Forever Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.