C.S. Lewis – Die Chroniken von Narnia 03 – Der Ritt nach Narnia nun schon der 3 Teil der Reihe

C.S. Lewis – Die Chroniken von Narnia 03 – Der Ritt nach Narnia

Seitenanzahl: 192 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: Ueberreuter
Reihe: Narnia
Leseprobe: hier
Einband: Gebunden
Veröffentlicht: April 2014

ISBN: 978-3-7641-7023-3 (HC), 978-3-7641-9025-5 (eBook)
Preis: 12,95€(HC), 7,99€(eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag

Informationen über die Autorin:
Clive Staples Lewis wurde 1898 in Belfast geboren und war schon als Kind von den Märchen, Mythen und Legenden des Landes fasziniert. Viele Jahre später, während seiner Zeit als Professor an der Universität Cambridge, begann er seine Ideen aufzuschreiben. So entstanden nach und nach die sieben Chroniken von Narnia, für die er mit dem begehrten Carnegie Award ausgezeichnet wurde.
.
Klappentext vom Buch:

Ein wilder Galopp in die Freiheit
NARNIA… Heimat der sprechenden Tiere… wo sich eine düstere Verschwörung zusammenbraut und eine große Aufgabe wartet.
Auf ihrer verzweifelten Flucht vor Sklaverei und Entbehrung treffen sich ein einsamer Junge und ein vorwitziges Pferd. Sie suchen ein besseres Leben, doch sie finden sich bald mitten in einem schrecklichen Kampf wieder. Ein Kampf, der über ihr Schicksal und das Schicksal ganz Narnias entscheiden wird.
.
Meine Meinung zum Cover:
Wieder ein Kreis und wieder ein schönes Cover. Es gibt so viele verschiedene da wird jeder sein Liebling finden.
.
Meine Meinung zum Buch:
Hier ist wieder eins der Bücher welches leider keine Verfilmung bekommen. Doch man könnte es auch schon als eigene Geschichte sehen. Die Welt ist war Narnia aber trotzdem ist es komplett eigen, erst dachte ich auch wir wären in unserer normalen Welt. Doch ich für mich hätte mir wirklich einen Zusammenhang gewünscht zu den anderen Büchern, dieser bleibt aber in meinen Augen aus. Doch die neuen Charaktere in dem Buch finde ich auch spannend gestaltet. Eigentlich muss ich sagen kommt man auch schnell wieder in das Abenteuer rein. So kann man die Geschichte flüssig Lesen, wenn der Schreibstil ist wie in den anderen Büchern sehr einfach.
Trotzdem aber finde ich hätte man dieses Buch vielleicht als Extra dazu tun können und nicht in die Reihe einfügen, es passt einfach nach Band 2 nicht mehr hier her, wenn man auch Band 4 schon kennt durch den Film. Passt dann leider einfach nicht wirklich rein und bringt einen ein bisschen aus dem Konzept von der Welt Narnia.
Fazit zum Buch:
Ich kann diesem Buch leider nur 3 Füchse geben. Für mich passt es nicht in die Reihe und könnte eher ein eigenständiges Buch sein.

Cover vom Ueberreuter Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.