Cat Dylan – Sounds like magic 01 – Wolfsküsse Das Leseexemplar bezog ich über NetGellay und dem DarkDiamonds Verlag, Vielen Dank.

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 283 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: Dark Diamonds
Reihe: Sounds like magic
Leseprobe: hier
Einband: Digital
Veröffentlicht: August 2019

ISBN: 9783646301922(eBook)
Preis: 1,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Cat Dylan verliebte sich im zarten Alter von fünf Jahren in Peter Pan und weiß seitdem sicher: Sie würde nie wieder des Nachts ihr Fenster schließen, da die Magie, die sich seither in ihrem Herzen eingenistet hatte, genauso mächtig ist wie die Liebe, die darin wohnt.

Klappentext vom Buch

Die Vampirin Julie darf die beliebte Nachtschwärmerband »Whistleblower« als Tour-Fotografin begleiten – eine echte Chance für ihre Karriere. Doch schon am ersten Abend stößt sie mit dem Leadsänger und Werwolf Evan zusammen. Er ist fasziniert von der ungewöhnlichen Augenfarbe, die sie als Vampirin gar nicht haben dürfte. Und auch die Sehnsucht, die Julie beim leidenschaftlichen Evan weckt, sollte es nicht geben. Aber Gefühle folgen ihren eigenen Regeln und manchmal bestimmen sie sogar das Schicksal der gesamten Nachtschwärmer-Gemeinde…

Meine Meinung zum Cover

Das Cover finde ich wirklich schön. Die Farben passen alle sehr gut zusammen und das lässt alles harmonisch wirken. Der Wolf passt sehr gut dazu und natürlich auch zum Titel.

Meine Meinung zum Buch

Ich Lese diese Geschichte ohne vorkenntnisse der ersten Reihe der Autorin, es wurde auch gesagt das dies kein Problem ist. Ich muss auch zugeben ich hatte nicht das Gefühl etwas verpasst zu haben oder eben etwas nicht zu verstehen. Es hat mir Spaß gemacht in diese Welt einzutauchen und die Autorin hat eine wirklich schöne und leichte Schreibweise. Ich denke auch die anderne Bücher sind sehr angenehm zu lesen. Dieses Buch ist wirklich schön und leicht zu verfolgen, es ist einfach die Geschichte zu verfolgen zusammen mit den Charaktere. Man hat das Buch recht schnell gelesen da es nur wenige Seiten hat. Trotzdem aber ist die Geschichte und länge gut zusammen gefasst und alles wird erwähnt. Natürlich warte ich jetzt auf das nächste Band und möchte wissen wie es weitergeht.

In deser Geschichte lernen wir Julie kennen und da es hier um Musik geht wollte ich das Buch lesen, das es zusätzlich auch um Nachtwesen geht war ein positiver zuschlag. Julie weiß was sie möchte und das hat mir gefallen, doch auch Evan ist ein wirklich interessanter und schöner Charakter. Beide sind verschiedene Nachtwesen. Vampir und Werwolf. Trotzdem aber kommen Gefühle ins spiel die da nicht so sein sollten.
Dies ist die typische Geschichte auf die ich gehofft hatte, leider aber ist sie wirklich bisschen zu stark vorhersehbar. Trotzdem aber hat es mir Spaß gemacht die Geschichte um Julie und Evan zu verfolgen. Die Autorin tut ihren Anteil daran mit dem Schreibstil. Ich möchte jetzt auch gern die anderne Bücher lesen um mehr in die Welt abzutauchen.

Fazit zum Buch

Das Buch ist wunderbar, die Charaktere toll. Ich gebe wirklich sehr starke 4 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Dark Diamonds Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Dark Diamonds Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.