Cecelia Ahren – Für immer vielleicht

ISBN: 3-596-16134-7
Seitenanzahl:
445
Seiten
Veröffentlicht

Preis: 
9,30€ (Taschenbuch)
Verlag:
Fischer Taschenbuch
Verlag

Kauft
das Buch über Thalia
Trailer
zum Film/Buch:
Über die Autorin:
Cecelia
Ahern ist eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit.
Sie
wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und
Medienkunde.
Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihr erstes
Buch, das sie sofort international
berühmt machte: ”P.S. Ich
liebe Dich”, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten
Jahr für
Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Cecelia Ahern
schreibt auch
Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die
TV-Serie >Samantha Who?<
mit Christina Applegate. Sie lebt
mit ihrer Familie im Norden von Dublin.
Klappentext:
Tausendmal
berührt … Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt
sind. Alex muss
kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland
nach Amerika ziehen. Rosie will
nachkommen und Hotelmanagement
studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das
nicht von Alex.
Sie zieht ihre Tochter allein groß, Alex heiratet eine Amerikanerin.

Erst nach Jahren ist er wieder solo doch inzwischen ist auch
Rosie verheiratet …
In all den Jahren bleiben Alex und Rosie in
Kontakt. Nicht nur mit Briefen, auch mit
E-Mails,
Chatnachrichten, SMS. Doch es ist wie verhext: Rosie und Alex sind
einfach
wie die Königskinder …
Inhaltsangabe:
Rosie
und Alex kennen sich jetzt seit sie genau 5 Jahre alt sind. Seit
diesem Tag
sind
die beiden auch die besten Freunde. 12 Jahre lang gehen sie zusammen
überall hin, Kindergarten 
Grundschule und auch auf die
weiterführende Schule gehen sie
zusammen und sitzen zusammen
nebeneinander in jeder Klassen. Alles ändert sich aber kurz
vor
dem Abitur der beiden denn da muss Alex zusammen mit sein Eltern von
Irland nach
Amerika
umziehen. Für beide bricht eine Welt zusammen.
Beide
merken auch das da vielleicht sogar mehr als nur Freundschaft
zwischen ihnen war.
Während
Alex scheinbar sehr schnell darüber hinweg kommt das er Rosie nicht
mehr
bei
sich hat und einen Alltag in Bosten findet braucht Rosie länger und
ihr Leben wird zu
einem
regelrechten Albtraum.
Auf
ihrem Schulabschlussball auf de Alex sie ja nicht begleiten konnte
hat Rosie mit einem
Jungen
aus der gemeinsamem klasse geschlafen und wurde prompt schwanger.
So
kann Rosie erst mal ihre Träume vergessen, Alex hinterher zu kommen
und wieder
mit ihrem besten freund zusammen zu sein. Alex
hingegen kommt seinem Traum immer
näher,
denn er möchte Herzchirurg werden. Alex bricht Rosie auch noch das
Herz als
es
heißt das er ein hübsches, reiches Harvard Mädchen heiraten
möchte.

Cover:
Es
gibt wiedermal verschiedene Cover denn das Buch wurde schon sehr oft
neu
rausgegeben, nicht nur als Taschenbuch nein es gibt auch neue
Hardcover Bücher.
Trotzdem
ist jedes Cover schlicht und einfach weiterhin schön.
Meine
Meinung:
Dies
ist wirklich kein typisches Buch denn das Buch ist nicht in Ich oder
Erzähl Form
geschrieben
nein das Buch würde ihn vielen verschiedenen Sachen geschrieben.
Chat’s,
Zettelchen, Briefe, eMails oder einfach SMS.
Eine
sehr ungewöhnliche Schreibform aber doch eine sehr lustiger und
schön zu lesen.
Das
Buch ist auch kein typisches Ahren Buch finde ich, ich habe schon
viel von ihr
gelesen
aber das hier ist mein Favorit. Man kann trotz des fehlendem Text
auch super
die
Figuren verstehen oder sich vorstellen, es fehlt einfach nichts in
dem Buch.
Es
war sehr schön das Buch zu lesen und das ging auch sehr schnell ich
hab es sogar
zwei
mal gelesen weil ich das Buch einfach wunderbar fand.
Das
Buch ist wunderbar zum lachen und weinen gedacht, man brauch wirklich

Taschentücher um das Buch weiter zu überstehen. So wunderbar
die Geschichte geschrieben
ist so traurig ist die Mitte der
Geschichte aber der Stil mit den Zetteln und so weiter ist toll.
Ich
freue mich richtig auf den Film der seit Oktober draußen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.