Diana Amft – Die kleine Spinne Widerlich – 06 – Ausflug ans Meer Vielen Dank an dem Baumhaus Verlag für dieses Rezensionsexemplar

Diana Amft – Die kleine Spinne Widerlich – 06- Ausflug ans Meer

Seitenanzahl: 32 Seiten
Genre: Kinderbuch
Verlag: Baumhaus Verlag
Reihe: Die kleine Spinne Widerlich
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: Mai 2015

ISBN: 978-3-8339-0528-5 (HC), 978-3-7325-5745-5 (eBook)
Preis: 13,00€ (HC), 9,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag
Informationen über die Autorin:
Diana Amft, geb. 1975 in Gütersloh, ist Schauspielerin und bekannt durch Kino- und Fernsehfilme. Für ihre Rolle in Doctor’s Diary wurde sie mehrfach ausgezeichnet und gewann u. a. den Grimme Preis sowie internationale Preise wie die Goldene Nymphe von Monte Carlo und den österreichischen Fernsehpreis Romy als beliebteste Serienschauspielerin. Ihr erstes Bilderbuch, Die kleine Spinne Widerlich, wurde nominiert für den österreichischen Buchliebling 2012. Diana Amft lebt in Berlin.
.
Klappentext vom Buch:

Großer Sommerspaß mit der kleinen Spinne!
Die kleine Spinne Widerlich ist ganz aufgeregt, denn es geht auf große Reise. Gemeinsam mit Oma Erna macht sie Ferien am Meer. Sie staunt über salziges Wasser, Ebbe und Flut und lernt viele neue Tiere kennen. Was es am Strand doch alles zu entdecken gibt!
Ein zauberhaftes Ferienabenteuer von Diana Amft, der aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielerin.
.
Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist wirklich unheimlich süß geworden. Farben, Bild und die kleine spinne passen gut zusammen.
.
Meine Meinung zum Buch:
Dies ist mein erstes Buch der Spinne Widerlich und ich muss sagen das die Geschichte einfach süß geworden ist, sie hat mich von der kleinen Spinne überzeugt. Ich möchte sehr gerne weitere Geschichten von ihr entdecken. Zusammen mit meinem Sohn den der hat sich diese Geschichte direkt vorlesen lassen. Die Illustrationen sind von Martina Matos und ich muss sagen das sie ganze Arbeit geleistet hat. Sie bringt alles wirklich toll rüber und es passt immer wunderbar zum Inhalt der Geschichte. Toll in der Geschichte ist auch das Kinder sie gut nachvollziehen können, es sind Probleme die auch Kinder im Leben haben. Hindernisse die ein Kind auch überwinden muss. Eben Sachen die Kinder in ihren Alltag wiederfinden und sich besser mit der Geschichte vertraut machen können. Es wurde sicherlich auch nicht umsonst ein Tier gewählt welches in manchen Haushalten sicherlich gefürchtet wird. So bringt man diese harmlosen Tiere den Menschen, Kindern, etwas näher.
Fazit zum Buch:
Eine süße Geschichte mit schöner Idee. 5 Füchse für ein tolles Kinderbuch
.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Baumhaus Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Baumhaus Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.