Ella Fields – Gray Springs University 03 – Pretty Venom Vielen Dank an NetGalley und dem Forever Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 330 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Forever
Reihe: Gray Springs University
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: September 2019

ISBN: 978-3958184572(TB), 9783958184190(eBook)
Preis: 12,99€(TB), 4,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Ella Fields ist Mutter und Ehefrau und lebt in Australien. Während ihre Kinder in der Schule sind, trifft man sie meistens, wie sie mit ihrer Katze Bert und ihrem Hund Grub über ihre Figuren und Bücher spricht. Sie ist schokoladensüchtig und eine unverbesserliche Sammlerin schöner Notizbücher. Sie liebt es, Stories mit hart erarbeiteten Happy Ends zu schreiben.

Klappentext vom Buch

Callum Welsh hatte die Kunst, mich zu hassen, bereits perfektioniert, als wir noch Kinder waren und dachten unsere Eltern würden uns früher oder später aus wirtschaftlichen Gründen gemeinsam vor den Traualtar zwingen. Er dachte, mir würde es gefallen, aber ich habe mir nur gewünscht, dass er mich in Ruhe lässt.
Bis er mir eines Nachmittags meinen ersten Kuss stahl.
Und trotz allem, was bis dahin geschehen war, war danach nichts mehr wie zuvor.
Mit den Jahren schmolz das Eis um unsere Herzen und er hasste mich nicht mehr. Er liebte mich sogar genug um mich zu heiraten.
Bis ich einen dämlichen Fehler machte und alles ruinierte.
Der Hass kam zurück. Mit bösen Worten und noch schlimmeren Taten. Aber wir waren keine Kinder mehr. Ich konnte sein Gift ertragen.
Er würde wieder zu mir gehören, selbst wenn es mich die Reste meines gebrochenen Herzens kosten würde.

Meine Meinung zum Cover

Ich bin eigentlich kein Fan von Gesichter auf Covern, hier aber passt es sehr gut und ist wirklich schön gestaltet.

Meine Meinung zum Buch

Dieses ist auch das letzte Buch einer Reihe, ich habe zwar nur Band 01 und jetzt hier Band 03 gelesen aber ich kann sagen das man ohne probleme in die Geschichte kommt. Hier im Buch geht es um Callum und Renee die man schon aus dem ersten und sicherlich auch dem zweiten Band kennt. Jetzt geht es um diese beiden, deren Eltern sie verheiraten möchten seit sie klein sind. Das hat natürlich wirtschaftliche Gründe. Natürlich aber arbeiten Callum und Renee gegen diese arrangierte Bezihung der Eltern. Ich muss sagen die Geschichte ist überraschend und hat mich mitgenommen. Beide sind tolle Charaktere und es macht wirklich Spaß zusammen mit ihnen das Buch zu entdecken. Wie das Ende ausfällt kann man während des ganzen Buch nicht wirklich sagen, immer wieder denkt man anders.

Callum war mir manchmal ein bisschen unsympatisch doch wenn man weiterlist versteht man ihn besser und man kann auch seine Taten verstehen, er mach Renee das Leben schwer und doch kommt es komplett anders dann. Die beiden haben eine wirklich komplizierte Geschichte die es dann wieder zu entwirren zu gilt. Es ist ein auf und ab der Gefühle für beide und auch für mich als Leser. Die Autorin bringt es immer wieder auf den Punkt und hat einen wunderschönen Schreibstil. Es ist flüssig und bildhaft geschrieben. So verleirt man sich in der Geschichte und möchte eigentlich nur noch wissen ob Callum und Renee eine Zukunft haben oder nicht.

Fazit zum Buch

Eine wundervolle Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen. Die Geschichte nimmt einen mit. Toller Abschluss. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Forever Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Forever Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.