Elsa Watson – Mitten ins Herz gebellt Blanvalet Challenge 2017

Elsa Watson – Mitten ins Herz gebellt
 .
Seitenanzahl: 54 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Blanvalet
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: digital
Veröffentlicht: Dezember 2014
 .
ISBN: 978-3-641-13046-6 (eBook)
Preis: 0,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag
Informationen über die Autorin:
Elsa Watson lebt mit ihrem Mann, zwei Hunden und einer Katze auf einer Insel im Staat Washington (USA). Ihr Lebensmotto ist: “Jeder Tag, an dem man einen Hund streichelt, ist ein guter Tag!” Elsa Watson hat bei Blanvalet bereits erfolgreich den Roman “Hundekuchen zum Frühstück” veröffentlicht.
.
Klappentext vom Buch:
Wie Hund und Katz unterm Weihnachtsbaum…
Zoë liebt ihr Frauchen Jessica, und sie liebt deren Freund Max. Am liebsten würde sie sich einfach an die beiden kuscheln, sich stundenlang hinter den Ohren kraulen lassen und die Welt vergessen. Doch Weihnachten steht vor der Tür, ebenso Max’ lebhafte Familie – und dann ist dan och Groucho. Zoës Feind. Max’ Katze. Oder, wenn es nach Zoë geht: der durchtriebenste Vierbeiner aller Zeiten. Der alles daran setzt, immer die größten Schleckereien abzubekommen – und Zoë die Show zu stehlen. Aber nicht mit ihr, denkt sich die schlaue Hündin. Der Kampf um den Weihnachtsschinken kann beginnen … 
.
Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist sehr süß und passend für eine kleine Weihnachtsgeschichte. 
.
Meine Meinung zum Buch:
Diese kleine Geschichte ist wirklich süß geworden. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht diese kleine Geschichte mal eben zwischendurch zu Lesen. Es sind nicht viele Seiten und so schafft man diese kleine Geschichte recht schnell. Sie ist gut geschriebene und eine sehr süße Handlung. Geschrieben würde die Geschichte on der Autorin auch sehr gut und sehr einfach. Die Handlung ist sehr einfach und sehr schön. Die Charaktere sind auch sehr schön ausgearbeitet für so eine kleine Story. Für zwischendurch ist das Buch wirklich super. Ich weiß gerade nicht was ich noch schreiben soll den so groß ist das Buch ja nicht.
 Fazit zum Buch:
Eine wirklich süße Geschichte zu Weihnachten. 5 Füchse
.

Cover vom One Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

1 Kommentar

  1. Hallo Samy,

    das ist ja wirklich ein super kurzes Buch 😀 Aber auf so eine Hundegeschichte hätte ich auch mal total Lust <3

    Liebe Grüße
    Meiky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.