Emily Skye – Die geheime Drachenschule Vielen Dank an den Baumhaus Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 207 Seiten
Genre: Kinderbuch
Verlag: Baumhaus
Reihe: ?
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: August 2018

ISBN: 978-3-8339-0567-4 (HC), 978-3-7325-6164-3 (eBook)
Preis: 10,00€(HC), 8,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Hinter dem Pseudonym Emily Skye verbirgt sich das Lektorat vom Baumhaus Verlag. Gemeinsam haben sie sich DIE GEHEIME DRACHENSCHULE ausgedacht und beschlossen, einmal selbst in die Rolle von Autor/innen zu schlüpfen. Nach Band 1 schreiben sie nun hoch motiviert an der Fortsetzung.

Klappentext vom Buch

Die Insel Sieben Feuer gibt es nicht. Die geheimnisvolle Wolkenburg gibt es nicht. Und Drachen schon mal gar nicht. Davon war Henry immer überzeugt. Bis jetzt. Denn plötzlich soll er dazu auserwählt sein, ein Drachenreiter zu werden! Ehe er sichs versieht, sitzt Henry in einem Wasserflugzeug auf dem Weg zu der sagenumwobenen Insel. Dort gibt es sie wirklich: Drachen! Echte, ziemlich furchterregende Drachen. Und Henry soll auf einem von ihnen reiten. Blöd nur, dass er sich ausgerechnet ein besonders mürrisches Exemplar ausgesucht hat. Wird er das Band zu seinem Drachen trotzdem knüpfen?

Meine Meinung zum Cover

Ein wunderschönes Cover welches nicht nur Kinder anspricht.

Meine Meinung zum Buch

Wow. Also ich muss wirklich sagen das dieses Buch mir richtig gut gefallen hat. Nicht nur von der Geschichte her. Es ist auch voller Wendungen und Überraschungen gewesen. Trotz das mein Sohn erst 3 Jahre alt ist wollte er immer mitschauen, ich sollte Vorlesen und bei den tollen Illustrationen hatte er ein Heiden spaß.
Die Illustrationen muss ich auch Stark loben den diese gefallen mir besonders gut, auch das mal größere dabei sind die eine komplette Seite füllen. Hier wurde nicht gespart. Dicker Pluspunkt. Genau wie das Cover. Einfach toll. Vielen Dank an Pascal Nöldner. Es gibt aber neben den tollen Illustrationen noch eine schöne Überraschung. Ein kleiner Teil über Drachenkunde in der Mitte vom Buch. So kann man sich die einzelnen Drachen näherbringen. Doch ich muss gestehen das ich im Ganzen die Geschichte mit den Drachen einfach klasse fand. Endlich mal ein bisschen was anderes wieder. Die Charaktere sind toll. Die Handlung der Geschichte fesselt einen an das Buch weil man wissen möchte ob Henry auf der Schule zurechtkommt.

Fazit zum Buch

Wunderschönes Kinderbuch, welches wirklich als Buch im Regal toll ausschaut. 5 Füchse mit klarem Empfehlungsstern.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Baumhaus Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Baumhaus Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.