Estelle Maskame – DARK LOVE 01 – Dich darf ich nicht lieben

Estelle Maskame – DARK LOVE 01 – Dich darf ich nicht lieben 
Seitenanzahl: 464 Seiten

Genre: Jugend Roman
Verlag: Heyne
Reihe: Dark Love
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: April 2016 
ISBN: 978-3-453-27063-3 (TB), 978-3-641-18473-5 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 4,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon
/ Verlag

Informationen über die Autorin:
Estelle Maskame ist 18 Jahre alt und lebt in Peterhead, Schottland, wo sie auch
zur Schule ging. Bereits mit 13 Jahren begann sie die DARK LOVE-Trilogie zu
schreiben, die auf Wattpad vier Millionen Reads erreichte und ein
sensationeller Erfolg wurde. 
Klappentext vom Buch: 
 Sommer, Sonne und der Glamour von L. A.:
das umwerfende Setting einer überwältigenden ersten großen Liebe!

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer
bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt
er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole
Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet:
nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der
pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive
Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und
fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in
ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren
panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein … 
Inhaltsangabe:
Eden ist eine sehr aufgeweckte junge Dame und auch man kann ihr nicht lange
etwas verbergen. Eden soll 8 Wochen bei ihrem Vater verbringen, der sich
Jahrelang nicht gemeldet hat und nun drauf besteht, dass Sie den Sommer über
bei ihm ist. Eden weiß das sie nicht muss aber trotzdem macht sie es und fliegt
zu ihrem Vater an die Westküste. Dort erwartet sie aber nicht nur ihr Vater,
der scheinbar jetzt ein besseres Leben führt, sondern auch eine Stiefmutter und
ihre 3 Stiefbrüder. Einer ihrer Stiefbrüder ist 17 Jahre alt und der Bad Boy
schlecht hin, Tyler. Eden versteht nicht wie man so drauf sein kann und als sie
erfährt das er Drogen nimmt versteht sie es erst recht nichtmehr. 
Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist einfach GEIL. Mehr kann ich kaum dazu sagen. Das hier die Bilder
in 4 Teilen aufgeteilt würden finde ich einfach klasse und auch die Farben sind
super schön. Super finde ich auch das man die Schrift integriert hat und keine
andere Farbe genommen würde. 
Meine Meinung zum Buch:
Das Buch ist der Knaller. Als ich davon zuerst gelesen hatte wusste ich nicht
ob es nicht ein Buch ist o zu viel Hype drum gemacht würde. Ich für meinen Teil
kann sagen das es sich für mich gelohnt hat das Buch zu kaufen und es zu lesen.
Als ich das erste Kapitel gelesen hatte war ich schon in die Geschichte gezogen
würde und gebannt gewesen. Ich konnte das Buch von der Sekunde nicht mehr aus
der Hand legen und habe sogar nachts weitergelesen. Der Schreibstil der
Autorin, die ja sehr jung war, ist einfach mega klasse. Er ist flüssig, er ist
ausgearbeitet und er ist Gefühlvoll. Keinen Moment gab es einen Hänger vom Lesen,
weil die Autorin so gutgeschrieben hat. Diese Geschichte ist einfach klasse und
ich kann nicht abwarten den 2 Teil zu Lesen.
Fazit zum Buch:
Dieses Buch ist einfach Klasse. Ich habe Tag und Nacht durchgelesen und war in
16 Stunde mit dem Buch durch. Ich kann nicht es nicht abwarten das zweite Buch
zu Lesen. 5 Füchse für ein geniales Buch und an euch eine Leseempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.