Evie Blake – Valentina 01 – Sinnliches Erwachen

ISBN
Taschenbuch:
978-3-442-38164-7
ISBN
eBook:
978-3-641-10139-8
Seitenanzahl:
448 Seiten
Genre:
Erotik
Teil
1 von 3
Veröffentlicht
März 2013
Preis:
12,99€ (Taschenbuch Ausgabe)

9,99€ (eBook Ausgabe)

Verlag:
Blanvalet
Leseprobe
hier
Kauft
das Buch über Amazon
Über
die Autorin:
Evie
Blake ist das Pseudonym einer erfolgreichen englischen Autorin. Sie
verführt ihre Leser
mit
Romanen über die sinnlichsten, dunklen Seiten der Liebe. Ihre
Valentina-Trilogie begeisterte

Verleger und Lektoren
weltweit und wird in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Klappentext:
Manchmal
muss Liebe weh tun …
Die
Fotografin Valentina lebt glücklich mit ihrem Freund Thomas
zusammen, doch manchmal

überkommen sie Zweifel.
Sie fühlt, dass die Leidenschaft, die sie am Anfang füreinander

empfanden, verblasst. Was
bedeutet das für ihre Liebe? Als sie einen verführerischen Auftrag

erhält, wird ihre
Beziehung auf eine schwierige Probe gestellt. Während ihr Freund auf
einer

Geschäftsreise ist,
taucht Valentina in eine dunkle, überraschende Welt ein – und
entdeckt ihre

geheimsten Gelüste. Sie
ahnt nicht, dass ihr Thomas dabei viel näher ist, als sie es für
möglich

halten würde …

Inhaltsangabe:
6
schöne Monate lebt Valentina schon mit ihrem geliebten Freund Thomas
zusammen. Doch
Valentina
merkt aber das die Liebe zu Thomas nicht mehr so sinnlich und so
spontan ist wie sie
es
am Anfang war. Alles ist anders in letzter Zeit. Plötzlich verreist
Thomas dann auch noch, bevor
er
aber verreist schenkt er ihr noch etwas ungewöhnliches. Ein ganzes
Album mit Negativen.
Nach
und Nach entwickelt Valentina diese Negative und bekommt so langsam
tiefere Einblicke.
Diese
Negative zeigen ihr nach und nach Sinnliches. Thomas scheint ihr doch
noch näher zu sein
als
Valentina glaubte…
Cover:
Das
Cover gefällt mir richtig gut. Es zeigt nicht wie bei üblichen
Erotik Covern nackte Personen
sondern
ein Tuch und Perlen. Diese Gegenstände können auch sehr erotisch
sein.

Meine
Meinung:
Immoment
lese ich wirklich sehr gerne auch mal ein Erotik Roman. Wieso auch
nicht. Nun habe
ich
es endlich geschafft diese Buch zu Lesen. Es hat sich wirklich
gelohnt das Buch mal aus dem
Regal
zu holen. Der Anfang ist wirklich sehr interessant geschrieben und
ich bin sicher das auch
die
anderen beiden Bücher interessant sein könnten.
Die
Autorin hat einen sehr guten Schreibstil. Leider sind in dem Buch
sehr viele Sachen die
wenn
man drüber Nachdenkt nicht zusammen passen. Doch das lenkt irgendwie
gar nicht vom
Buch
ab. Es ist nicht wie Shades of Grey sondern es ist mit viel mehr
Niveau von der Handlung
her.
Die Geschichte rund um Valentina und Thomas entwickelt sich nach und
nach wieder zwischen
den
beiden. Die Entwicklung der beiden kann man auch gut nachvollziehen.
Leider
hat mich das Ende aber nicht überzeugt und trotzdem hat sich das
Buch gelohnt.
Auch
wenn man ein paar Sachen nicht nachvollziehen kann und wie gesagt das
Ende ein wenig
blöd
war so hat sich das Buch gelohnt. Die Geschichte ist keine schlechte
Idee und ich hoffe die
beiden
folge Bände werden da besser.
3
Eulen bekommt das erste Buch von mir mal.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.