[Film]The Holiday Calender ein wirklich schöner Vorweihnachtsfilm von Netflix

The Holiday Calender

Regie: Bradley Walsh

Darsteller: Kat Graham, Quincy Brown, Ethan Peck, Ron Cephas Jones

Laufzeit: 1 Stunde 35 Minuten

Land: USA

Genre: Romantischekomödie

Starttermin: 02.11.2018

 

Story

Der große Traum von Abby Sutton (Kat Graham) war es immer, einmal eine große Fotografin zu sein. Bislang ist sie diesem Traum aber nicht sonderlich nahegekommen, die Arbeit in dem Fotostudio ist sowohl schlecht bezahlt als auch unbefriedigend. Immerhin, Weihnachten steht vor der Tür, und damit einige echte Überraschungen. So ist ihr bester Freund Josh (Quincy Brown) wieder zurück, der monatelang als Reiseblogger unterwegs war. Und auch der antike Adventskalender, den ihr Großvater Stutton (Ron Cephas Jones) ihr schenkt, sorgt für jede Menge Trubel. Denn in dem scheint noch mehr als Schokolade und kleine Spielzeuge zu stecken …
(Kopiert von Film-Rezensionen.de)

Meine Meinung

Hmm.. Also wie ich mir den Film angeschaut habe und nicht drüber nachgedacht habe fand ich ihn wirklich schön und eine süßes Idee. Das mit dem Adventskalender war mal eine etwas andere Idee. Doch wenn man dann richtig drüber nachdenkt ist die Geschichte eine welche man schon ganz oft geschaut oder auch gelesen hat. Der neue Mann den die Frau kennenlernt ist dann am Ende nicht der Mann sondern ein Mann den sie schon lange kennt ist ihr Seelenpartner. Eien wirklich alte Geschichte. Doch die Geschichte ist immerwieder schön und wird ja auch immer anders umgesetzt. Hier ist das alles sehr Familiär gehalten und die ganze Familie kommt zum einsatz. Das gefällt mir, gerade zur Weihnachtszeit.
Ich finde aber den Film trotzdem wirklich süße gemacht und wenn man dann nicht so genau drüber nachdenkt kann man den Film unter einer warmen Decke mit Kakao gut genießen.

 

Cover von Netflix / Fuchs von Pixabay und bearbeitet mit Photoshop und Paint.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.