Gena Showalter – Atlantis 04 – Die Braut des Vampirkönigs Vielen Dank an den MiraTaschenbuch Verlag für dieses Rezensionsexemplar

Gena Showalter – Atlantis 04 – Die Braut des Vampirkönigs
.
Seitenanzahl: 432 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: MiraTaschenbuch
Reihe: Atlanis
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: April 2017
.
ISBN: 9783956496752 (TB), 9783955766351 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 9,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon / Verlag
Informationen über die Autorin:
Die New-York-Times-Bestsellerautorin Gena Showalter wird immer wieder für ihre “prickelnden Pageturner” und “faszinierend fesselnden Geschichten” gelobt. Weltweit feiert sie Erfolge mit ihren atemberaubend schönen Liebesromanen, in denen düstere, verführerische Helden um starke und liebenswerte Heldinnen kämpfen.
Ob Gena einen neuen Teil der Paranormal-Romance-Serie “Die Herren der Unterwelt” oder ein Jugendbuch schreibt, sie begeistert mit ihrem unverwechselbaren Humor und ihrer einzigartigen Vorstellungskraft. Bisher hat sie über 30 Romane veröffentlicht und landet mit ihren neuen Werken regelmäßig auf den Spitzenplätzen der amerikanischen Bestsellerlisten.
.
Klappentext vom Buch:
Seit eine Horde Drachen seine Geliebte getötet hat, lebt der Vampirkönig Layel allein für seine Rache. Doch dann trifft er die kampferprobte Amazone Deliah. Obwohl er machtlos ist gegen das Verlangen, das ihn in ihrer Nähe überkommt, darf er sein Ziel nicht aus den Augen verlieren. Nur haben die Götter einen anderen Plan: Plötzlich findet er sich nicht nur auf einer Insel, sondern in einem tödlichen Wettkampf der Geschöpfe von Atlantis wieder – an seiner Seite: Deliah …
.
Meine Meinung zum Cover:
Das Cover passt wunderbar zu Gena und ihren Büchern. Schon im Regal wusste ich direkt das es wieder ein Buch von ihr ist. Super wiedererkennungswert.
.
Meine Meinung zum Buch:
Das Buch ist typisch für Gena und genau das liebe ich an ihr als Autorin. Man erkennt direkt ihren wunderbaren, spannenden, lustigen und leichten Schreibstil den sie in allen ihren Büchern verwendet. Man mag ihre Geschichten entweder direkt oder man kann mit ihnen nichts anfangen. Ich bin jemand der ihre Geschichten immer mag und auch immer weiter Lesen werde. Ich fühle mich immer in die Geschichten versetzt, so war es auch hier der Fall. Die Charaktere in diesem Buch sind wieder so wunderbar ausgearbeitet, beschrieben und nah das man denkt sie stehen vor einem. Es fühlt sich einfach an als wäre man selbst Teil dieser Geschichte. Diese Geschichte entführte mich wieder in eine wunderbare Welt und lies mich alle meine alltags Sorgen vergessen, mich für eine kleine Zeit einfach mal abschalten. Ich habe weder Band 1 noch die anderen beiden Vorgänger gelesen und hatte kein Problem. Es liest sich sehr gut ohne Vorkenntnisse, vielleicht braucht man die ja auch wirklich gar nicht. Für mich kam es als selbstständige Geschichte rüber.
Fazit zum Buch:
Ein wunderbares Buch. Tolle Geschichte und sehr spannend. 5 Füchse

Das Buch wurde mir kostenlos vom MiraTaschenbuch Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom MiraTaschenbuch Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.