Geneva Lee – Love-Vegas 03 – Game of Destiny Vielen Dank an den Blanvalet Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 304 Seiten
Genre:  Roman
Verlag: Blanvalet
Reihe: Love-Vegas
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: April 2018

ISBN: 978-3-7341-0481-7 (TB), 978-3-641-20904-9 (eBook)
Preis: 9,99€ (TB), 8,99€ (eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA.

Klappentext vom Buch

Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt …
Die leidenschaftliche Liebe, die Emma Southerly und Jamie West verbindet, konnten auch die jüngsten Ereignisse in Belle Mère nicht ins Schwanken bringen, sie sind sich näher denn je. Doch der Mord an Jamies Vater bleibt ungeklärt und hält die High Society von Las Vegas weiter in Atem. Das junge Paar muss fest zusammenhalten, um nicht weiter in den Fokus der Polizei zu geraten. Doch das ist nicht Emmas einziges Problem: Sie wird von der dunklen Vergangenheit ihrer Familie eingeholt und muss sich schließlich einer bitteren Wahrheit stellen – doch das könnte bedeuten, dass sie Jamie für immer verliert …

Meine Meinung zum Cover

Hier auf dem Cover findet man wieder eins der schönen Hotels in Las Vegas, das New York New York. Mit diesem tollen Cover passt es wieder perfekt zur Reihe.

Meine Meinung zum Buch

Was soll ich sagen. Die Geschichte kommt direkt in Fahrt und die Autorin hat die Spannung voll ausgekostet. Jede Seite ist die Spannung da, man kann gar nicht aufhören zu lesen man muss dieses Buch einfach in einem Rutsch zu ende Lesen. Die Charaktere sind wie gewohnt einfach super, Handlungen werden wieder perfekt beschrieben und toll ausgeführt. Jamerson ist einfach ein wirklich toller männlicher Protagonist, genauso ist aber auch Emma eine wunderbare Protagonistin. Jamie aber finde ich einfach besser, er ist so ein starker Charakter. Finde ich wirklich super. Von mir aus könnte es irgendwie gerne weitergehen in der Geschichte. Doch das Ende ist wirklich ein gutes Ende. Es lässt für mich keine Frage mehr offen.

Fazit zum Buch

Die Reihe ist einfach wunderbar. Ich möchte euch die Reihe empfehlen deswegen ein Stern. Es gibt aber auch 5 Füchse für das Buch.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Blanvalet Verlag als Leseexemplar zur verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Blanvalet Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.