Geneva Lee – Royal 02 – Royal Desire

Geneva Lee – Royal 02 – Royal Desire
 

Seitenanzahl: 384 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: Blanvalet
Reihe: Royal
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: 14 März 2016

ISBN: 978-3-7341-0284-4 (TB),
978-3-641-18201-4 (eBook)
Preis: 12,99€ (TB), 9,99€ (eBook)
Kaufen über Amazon
/ Verlag

 

Informationen über die Autorin:
Geneva Lee lebt gemeinsam mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA. Sie
war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität
vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden
vorkommen. Mit ihrer Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen
Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, begeisterte Geneva Lee die
amerikanischen Leserinnen und eroberte auch in Deutschland auf Anhieb die
Bestsellerlisten.
 

Klappentext vom Buch:
 
Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr
wie zuvor …

Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz
Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die
Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre
gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der
so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird
sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt? 

Inhaltsangabe:
Clara lebt nach der Trennung von Alexander, dem Britischen Thronfolger, wie in
Trance. Sie sehnt sich nach Alexander und vermisst ihn schmerzlich. Doch ein
Leben mit ihm kann einfach nicht gut gehen und das weiß Clara auch. Doch es
gibt etwas das sie auch danach noch Verletzt denn ihre Freundin und
Mitbewohnerin hält Briefe zurück, Briefe von Alexander an Clara. Sie sieht ein
Interview von Alexander und das überrascht sie sehr, so sehr das sie zu dem
Haus fährt wo sie gemeinsam hätten Wohnen können. Dort wird sie von Alexander
auch erwartet.
 

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover passt super zu der Reihe und dass es weiter zusammenpasst finde ich
auch klasse. Das Silber und de dezente Schrift sind einfach super. Mir gefällt
die Coverwahl sehr gut.
 

Meine Meinung zum Buch:
Das Buch ist viel besser als das erste, die Geschichte wird vertieft und
nachdem Clara erst weiter versucht hat Alexander zu vergessen so geht die
Geschichte mit den beiden natürlich bald weiter. Die Geschichte ist wieder so
wunderbar geschrieben wie schon die erste, flüssig, spannend und voller Gefühl
hat die Autorin diese Geschichte niedergeschrieben. Es gibt stellen da lief mir
die Gänsehaut den Arm runter und es gab stellen wo ich Alexander oder auch Clare
hätte anschreien können, weil die beiden so dumm sind. Doch auch bei Clare tut
sich was den ihr Ex Freund mischt dieses Mal die Geschichte ganz schön auf und
hält es so spannend. Die Schreibweise ist wie schon erwähnt super und auch wie
die Charakter sich weiter entwickeln kann man sehr gut nachvollziehen und
miterleben. Mir gefällt das Buch einfach nur besser als das erste und mir
gefällt die ganze Geschichte besser als im ersten Band. 5 Füchse für die tolle
Fortsetzung.

Fazit zum Buch:
Wer die erste Geschichte gemocht hat der wird die zweite Lieben. Kaufempfehlung
für die Reihe gibt es jedenfalls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.