Hannah Stevens – MILFS-Geile Mütter Vielen Dank an den BluePantherBooks Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 176 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: BluePantherBooks
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: November 2019

ISBN: 978-3964772800(TB), 978-3964772824(eBook)
Preis: 12,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Hannah Stevens wurde 1979 geboren und wuchs in Großbritannien und Deutschland auf. Schon immer war es ihr Lebenswunsch, Schriftstellerin zu werden. Allerdings kam es wie so oft im Leben anders als ursprünglich geplant. Während ihres Psychologiestudiums arbeitete sie mehrere Jahre nebenbei als High-Class-Escortlady und bereiste die Welt. Diese aufregende Zeit bot ihr in vielerlei Hinsicht sehr viel, aber keine Zeit für die Schriftstellerei. Die zahlreichen, höchst erotischen Erfahrungen, die Hannah Stevens während dieser Zeit gesammelt hat, dienen ihr als Inspiration für ihre prickelnden Geschichten. Mit der Veröffentlichung von erotischen Kurzgeschichten bei blue panther books kann sie sich ihren Wunsch jetzt endlich erfüllen.

Klappentext vom Buch

Diese Mütter könnten verschiedener nicht sein. Sie unterscheiden sich in Alter, Herkunft und Berufswahl. Sie kennen sich nicht und werden sich wohl auch nie begegnen. Eines aber haben sie gemeinsam: ihre Dauergeilheit! Reife Frauen berichten von ihren heißen, geilen Erlebnissen. Mal wird der Sohn oder auch die Tochter der Nachbarn verführt, mal ist es die aufregende Begegnung mit Unbekannten, welche die leidenschaftliche Lust der geilen Mütter entfacht. Diese und weitere Geschichten erzählen, was die Frauen wollen. Sie haben Lust auf heiße Lover, ob blutjung und knackig oder älter und erfahren Hauptsache, sie können ihre Geilheit ausleben. Wolltest du schon immer wissen, was es bedeutet, eine echte MILF zu sein?

Meine Meinung zum Cover

Das Cover find ich leider nicht schön. Viel zu hell, die Dame schaut sehr uninteressiert.

Meine Meinung zum Buch

Alle Geschichten in diesem Buch sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht es sind. Dazu spielen sie in der gnazen USA verteilt. Geile Mütter gibt es dort überall. Nun ich denke auch hier gibt es Mütter die nicht in ihrer Mama Rolle versinken und sicherlich auch noch ein nettes Sexleben haben. Ein Kind bedeutet ja nicht das man dies nicht haben kann. Geschireben wurden die Geschichten sehr schnell, flüssig aber angenehm. Da ging das Lesen auch schnell von der Stelle. Natürlich muss man die Art hier mögen, vielleicht liest nicht jeder gern etwas in diese richtung mit den Müttern. Doch ich fand die Geschichten wirklich interessant und gut ausgearbeitet.

Hier gilt so unterschiedlicher die Orte sind wo die Handlungen spielen so sind auch die Charaktere die in den Storys mitspielen. Doch das ist das spannende an diesem Buch. Jede Geschichte überrascht mich und das gefällt mir so gut. Die Charaktere waren halt so unterschiedlich, so vielseitig und verschieden das es Spaß gemacht hat eine neue Geschichte zu beginnen.

Fazit zum Buch

Mir hat das Buch gut gefallen. Es gibt 5 Füchse hierfür.

Das Buch wurde mir kostenlos vom BluePantherBooks Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom BluePantherBooks Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.