[Hörbuch]Morgen, Kinder, wird’s was geben Vielen Dank an derHörverlag für das Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

CD Anzahl: 1 CD
Hörminuten: 1 Stunde 16 Minuten
Verlag: der Hörverlag
Reihe: —
Veröffentlicht: Oktober 2019

ISBN: 978-3-8445-3559-4(Audio-CDs), 978-3-8445-3611-9(Download)
Preis: 9,99€(Audio-CDs), 6,95€(Download)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Klappentext zum Hörbuch

So wird das Warten zum Vergnügen: In 24 Geschichten und Gedichten durch die Weihnachtszeit

Klingt das nicht wundervoll? Jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember mit einem Hörvergnügen zu beginnen? Oder sich an einem gemütlichen Winterabend gemeinsam mit den Kindern die schönsten Wintergeschichten und Weihnachtsgedichte vorlesen zu lassen? Da kann der Advent gar nicht lang genug sein und die Zeit bis Heilig Abend vergeht wie im Flug.
In besonderer Ausstattung mit glitzerndem Sternenstaub.

Enthält Geschichten und Gedichte von: Herman Bang, Ludwig Bechstein, Wilhelm Busch, Matthias Claudius, Paula Dehmel, Gustav Falke, August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Theodor Fontane, Jacob und Wilhelm Grimm, Fritz und Emily Kögel, Selma Lagerlöf, Herrmann Löns, Christian Morgenstern, Rainer Maria Rilke, Joachim Ringelnatz, Ludwig Thoma und Ignaz und Joseph Zingerle u. a.

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist toll und passt auch sehr gut zu dem Hörbuch.

Meine Meinung zum Hörbuch

Das Hörbuch ist ab einem alter von 6 Jahren freigegeben und ich finde das auch wirklich passend denn es sind wirklich ein paar sehr schöne Geschichten dabei. Die Geschichten kann man wirklich toll als Adventskalender hören, also jeden Tag eine Geschichte, oder man hört sie zwischendurch. Man kann sie schön beim Kochen, Backen, Basteln oder vielleicht beim Schmücken hören. So kann man dann auch in schöne weihnachtliche Stimmung kommen. Die Geschichten sind nicht nur etwas für die kleinen sondern auch für uns erwachsene sind diese Geschichten schön anzuhören. Die Geschichten werden von verschiedenen Personen gelesen und das ist wirklich interessant und manche Stimmen sind wirklich toll und andere sind für mich jetzt nicht so schön. Doch das ist geschmackssache.

Es gibt Geschichten wie ‘Frau Holle’ von den Grimm Brüdern oder auch ‘Es treibt der Wind…# von Rainer Maria Rilke. Dazu gibt es aber auch Geschichten die mir nichts gesagt haben, die ich aber trotzdem gerne gehört habe und sehr interessant waren. Schade das mir manche Stimmen nciht richtig zusagen, ich konnte mich bei manchen Stimmen nicht auf die Geschichte konzentrieren.

Fazit zum Hörbuch

Die unterschiedliche Geschichten auf diesem Hörbuch sind wirklich toll um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Es bekommt von mir 4 Füchse. Manche Stimmen fand ich wirklich nicht passend.

Das Hörbuch wurde mir kostenlos vom der Hörverlag Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom der Hörverlag Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.