[Hörbuch]Maxton Hall 01 – Save Me Vielen Dank an den LübbeAudio für das Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

CD Anzahl: 6 CD‘s
Hörminuten: 7 Stunden 25 Minuten
Verlag: Lübbe Audio
Reihe: Maxton Hall
Veröffentlicht: Februar 2018

ISBN: 978-3-7857-5595-2 (Audio-CDs), 978-3-8387-8598-1 (Download)
Preis: 16,90€ (Audio-CDs), 11,99€ (Download)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Informationen über die Sprecherin

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Michael-Che Koch, Jahrgang 1973, hat an verschiedenen deutschen Bühnen gespielt (u.a. Schauspiel Düsseldorf, Schauspiel Bonn) und bei diversen Filmen und Serien mitgewirkt. Vor allem aber arbeitet er als Sprecher für verschiedene TV-Stationen, synchronisiert Filme, Serien und Computerspiele, ist die Station-Voice mehrerer Sender und in zahlreichen Hörspielen und Hörbüchern zu hören.

Klappentext zum Hörbuch

Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby nicht weniger interessieren.

Das einzige, was sie sich wünscht, ist ein erfolgreicher Abschluss vom Maxton Hall College, eine der teuersten Privatschulen Englands. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des College, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich und zu sexy. Doch dann sieht sie durch Zufall etwas, das sie nie hätte sehen dürfen – etwas, das den Ruf von James’ gesamter Familie zerstören könnte. Von da an kennt James ihren Namen und lässt sie nicht mehr aus den Augen. Und plötzlich hat Ruby keine andere Wahl, als Teil seiner Welt zu werden …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover mit dem weiß und dem Gold ist wirklich toll. Es passt auch zu dieser Geschichte sehr gut. Ich finde das Cover wirklich schön.

Meine Meinung zum Hörbuch

Ich weiß gerade gar nicht wo ich anfangen soll. Ich fange bei den beiden Sprechern an. Die Weibliche Stimme ist wirklich sehr schön. Sie kann besser das Hörbuch vorlesen und kann sogar James sehr gut sprechen. Diese Stimme war es auch wieso ich das Hörbuch zu ende gehört habe. Sie ist weich und man hört ihr gerne zu. Die männliche Stimme ist einfach merkwürdig, die Kapitel habe ich nicht gerne gehört. Sie ist zu erwachsen für James. Die Geschichte an sich ist leider einfach nichts. Sie ist nicht Spannend, bis auf die letzte CD. Sie ist voller Klischee und man kann wirklich jede Situation vorhersehen. Man kommt sich eher vor als würde man ein Leben begleiten. Man könnte aus der Geschichte mehr machen, es gibt stellen da wartet man richtig auf mehr. Leider passiert einfach nichts. Die einzige interessante Stelle an der ganzen Geschichte ist das Ende.
Die 6 CD war interessant, es gab Überraschungen und es gab Intimität auf die man irgendwie die ganze Zeit wartet. Bis dahin habe ich auch nicht verstanden wieso dieses Buch erst ab 16 war, jetzt verstehe ich es aber.

Es ist “After” ohne Sex. Es ist “50 Shades” ohne Playroom.
Es ist einfach das, was immer wieder Erfolg sieht. Ich verstehe warum. Das ist
auch okay. Aber mittlerweile finde ich es langweilig.
Ein Zitat aus der Rezension von TheAnnaDiaries

Im Grunde ist diese Geschichte wie viele andere. Ruby, das Mauerblümchen, und James, der Reiche. Sie verlieben sich aber diese Liebe kann einfach nicht überstehen. Die zwei haben eine schöne Zeit doch dann kommt ein Problem. Wie sollte es anders sein. Genau wie in allen anderen Geschichten in diesem Genre. Leider ist das Mädchen in diesen Geschichten immer zu lieb. Wieso kann sie nicht mal auf den Putz hauen? Auch mal eine Zicke sein oder eben mal Kontra geben? Das hat mir hier gefehlt.

Fazit zum Hörbuch

Die letzte CD und das Cover sind das einzig interessante dieser Geschichte. 2 Füchse bekommt das Hörbuch. Ob ich mir Teil 2 anhöre, oder Lese, weiß ich noch nicht.
Das Hörbuch wurde mir kostenlos vom LübbeAudio Verlag als Rezensionsexemplar zur verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom derHörverlag Verlag / Füchse von Pixaby und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.