Jeaniene Frost – Night Huntress 6 – Verlockung der Nacht

ISBN:
3-442-37916-4 
ISBN
eBook: 3-641-07949-7

Seitenanzahl:
375 Seiten

Genre:
Fantasy

Teil
6 von bisher 6
 

Veröffentlicht
August 2012
Preis: 8,99€
(Taschenbuch Ausgabe)
7,99€ (eBook Ausgabe)

Verlag:
Blanvalet

Kauft
das Buch über Blanvalet 

Über
die Autorin:
 
Jeaniene
Frost lebt mit ihrem Mann in Florida. Obwohl sie selbst kein Vampir
ist,
legt sie wert auf einen blassen Teint, trägt häufig
schwarze Kleidung und geht sehr spät zu Bett.
Und obwohl sie keine
Geister sehen kann, mag sie es, auf alten Friedhöfen spazieren zu
gehen.
Jeaniene liebt außerdem
Poesie und Tiere, aber sie hasst es zu kochen. 

Klappentext: 
Um
gegen Apollyon, den dunklen Propheten der Ghule, bestehen zu können,
erhielt
Cat von der Voodoo-Königin Marie Laveau Macht über
Geister. Im letzten Moment
konnte Cat so mit ihrem geliebten
Bones einen Krieg zwischen Vampiren und Ghulen
abwenden. Doch
noch immer bleibt Cat und Bones keine Gelegenheit, ihre Zweisamkeit

zu genießen. Denn ein uralter heimtückischer Geist will Cats
neue Fähigkeiten für seine
Zwecke nutzen, und Bones wäre ihm
dabei nur im Weg.
Doch der Geist hat Cats Zorn unterschätzt!

Inhaltsangabe: 
Gerade
noch so konnten Cat und Bones den Krieg zwischen den Ghulen und den
Vampiren
abwenden zu einem großen Teil mit der Hilfe der Voodoo-Königin
Marie,
die
mit ihren besonderen Kräften sehr geholfen hat.
Jetzt
haben sich die beiden wirklich eine Pause verdient, doch dazu kommt es
nicht.
Sie finden keine keine Ruhe zusammen. Jetzt aber geht es
ausnahmsweise
mal
um Cats altes Team. Nach dem Tod von ihrem Onkel Don gibt es einen
neuen
geheimnisvollen
Chef, der dem Team Steine in den Weg legt.
Nicht
genug erscheint auch dazu noch ein sehr alter, böser und vor allem
rachsüchtiger
Geist auf der Bildfläche und macht ihnen das Leben schwerer als es
ist.
Heinrich
Kramer war mal ein gefürchteter Hexenjäger und selbst nach seinem
Tod
hat er noch als Geist einen Weg gefunden, Frauen zu foltern und zu
verbrennen.
Cat
und Bones wollen ihn aufhalten bei seinen Schandtaten doch sie
rechnen
nicht
mit den starken Kräften die ein alter Inquisitor hat und der sich
einmischt…

Cover: 
Dieses
Cover ist das was mir in der Reihe nun am besten gefällt.
Ich
mag total das Farbenspiel und das Model auf dem Buchcover auch.
Wieder
ein tolles Cover zu einer tollen Buchreihe. 

Meine
Meinung:
 
Toll
an diesen Buch ist von der Geschichte her erinnert es schon ein wenig
an das erste
Buch
der Reihe von Cat und Bones. Das gefällt mir vom ersten Moment
schon.
Es
gibt jetzt ja auch eine Spin-Off Reihe von Cat und Bones, diese werde
ich euch
noch
vorstellen, doch das hier ist der direkte 6 Band von Cat und Bones.
Im
Dezember kommt auch endlich der 7 Band der beiden auf das wir uns
freuen können.

Nun
aber zum Buch: Schreibstil ist wunderbar und ich finde er hat sich
ein klein wenig
geändert
aber das eher zum Positiven als zum Negativen. Die Handlungen und
Charaktere
sind
einfach wie immer lustig, spannend und einfach fabelhaft.
Man
kann in die Welt rund um Cat und Bones wunderbar eintauchen und man
kann
sich
wirklich in den Handlungen verlieren, was nicht in jedem Buch der
Fall ist.
Genau
an den richtigen Stellen hat die Autorin witzige und Charmante
Stellen
eingebaut
und auch der Hauch von Erotik fehlt in diesem Buch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.