Joanna Courtney – Die drei Königinnen Saga 02 – Das goldene Meer Vielen Dank an den Goldmann Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 608 Seiten
Genre: Historisch
Verlag: Goldmann
Reihe: die 3 Königinnen Saga
Leseprobe: hier
Einband: Paperback
Veröffentlicht: August 2018

ISBN: 978-3-442-48571-0 (TB), 978-3-641-19734-6 (eBook)
Preis: 10,00€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Joanna Courtney studierte mittelalterliche Literatur und Geschichte an der Cambridge University. Heute lebt sie mit ihrem Mann und vier Kindern in Derbyshire. Ihre mitreißende historische Drei-Königinnen-Trilogie handelt von drei großen Frauen im Mittelalter, die um den englischen Thron kämpften.

Klappentext vom Buch

Kiew 1031: Prinzessin Elisabeth sehnt sich nach Abenteuern – statt sich der Stickerei zu widmen, galoppiert sie lieber mit ihren Brüdern über die Felder. Und als der stattliche und kriegerische Wikingerprinz von Norwegen, Harald Hardrada, den Hof ihres Vaters besucht, ist es Liebe auf den ersten Blick. Harald entführt sie über die Weiten des Meeres in den hohen Norden und in ein aufregendes Leben. Doch ein noch viel größeres Abenteuer steht dem Paar bevor, als Haralds Flotte die englische Küste ansteuert, um die Insel zu erobern. Aber er ist nicht der Einzige, der seinen Anspruch auf den Thron geltend machen will …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist wirklich toll geworden wieder, es ähnelt dem ersten Teil. Die Schrift ist aber diesmal in Blau und die Farbe ist ein bisschen dunkler. Passt gut.

Meine Meinung zum Buch

Mir hat das erste Buch sehr gut gefallen, und ich bin kein großer historischer Fan. Die Geschichte hat mir wieder sehr gut gefallen, der Schreibstil ist wie schon beim ersten Buch flüssig und lebendig. Man kann sich in die Figuren ein bisschen hineinversetzten. Was natürlich durch den Zeitunterschied schwerer ist als in der heutigen Zeit. Die Autorin bringt Spannung auf den Punkt. Trotzdem war es wie beim ersten Buch schon, die Spannung ist vielleicht nicht durchgehend aber die Geschichte bietet Unterhaltung. Man möchte alleine durch pure Neugier wissen wie alles weitergeht, wie es endet. Ich muss sagen das mir dies richtig gut gefiel, besser sogar schon wie Band 1. Es gibt natürlich, was durch die Zeit bestimmt ist, Intrigen und Gewalt. Es gibt auch wieder Sex. Doch das ist eher so beiläufig und es liest sich so als würde das einfach alles dazugehören.

Fazit zum Buch

Wirklich tolles zweites Buch der Autorin. Gefiel mir richtig gut. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Goldmann Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Goldmann Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.