J.R.Ward – Black Dagger 04 – Butch&Marissa

 J.R.Ward – Black Dagger 04 – Butch&Marissa 
Seitenanzahl: 704 Seiten

Genre: Fantasy
Verlag: Heyne
Verlag

Reihe: Black Dagger
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Mai 2016 
ISBN: 978-3-453-31771-0 (TB)
Preis: 9,99€(TB)
Kaufen über Amazon
/ Verlag
Informationen über die Autorin:
J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für
die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der
Rechtswissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter
anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Kliniken des Landes
leitete. Ihre “Black Dagger”-Romane haben in kürzester Zeit die
internationalen Bestsellerlisten erobert. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem
Hund lebt J. R. Ward im Süden der USA. 
Klappentext vom Buch:
Jahrhundertelang war die schöne Vampiraristokratin Marissa in einer lieblosen
Ehe gefangen. Auch nachdem die Verbindung endlich gelöst wurde, ist ihre
Zukunft alles andere als rosig: Auf Marissa wartet ein ewiges Leben voller
Einsamkeit und ohne einen Gefährten. Das Blatt scheint sich jedoch zu wenden,
als sie eines Tages im Hauptquartier der Bruderschaft der BLACK DAGGER dem
ebenso raubeinigen wie attraktiven Cop Butch begegnet: Zum ersten Mal in ihrem
Leben erfährt Marissa, was es bedeutet, jemanden zu begehren und von ihm
begehrt zu werden. Doch Butch ist ein Mensch, und eine Beziehung zwischen einem
Menschen und einer Vampirin ist nicht nur verpönt – sie ist auch gefährlich … 
Meine Meinung zum Cover:
Das Cover ist wieder perfekt auf die Reihe abgestimmt und nur die Farbe hat
sich wieder verändert, diese ist nun Lila. Was ja eh schon ein Pluspunkt ist
denn Lila ist meine Lieblingsfarbe. 
Meine Meinung zum Buch:
Was kann ich euch noch über Black Dagger sagen was ich euch noch nicht gesagt
habe? Richtig Nichts. Doch diese Doppelbände sind einfach klasse und sie
ergeben auch im Regal eine tolle Sammlung den es passt wunderbar alles
zusammen. Butch und Marissa sind nicht mein Lieblingspaar aber sie sind eine
super Zusammenstellung. Die Story ist wie gewohnt sehr gut geschrieben und
schließt auch die anderen Brüder nicht aus, wie immer eigentlich. Die
Geschichte der beiden steht im Vordergrund aber man erfährt immer mal wieder
was von den anderen oder den Lessern. Ich lese gerade deswegen diese Bücher so
gerne, weil die Geschichte trotzdem immer weitergeht. Schreibstil und Handlung
sind wie immer super, kann ich immer gerne wiederholen.
Fazit zum Buch:
Mein Fazit ist das ich gerne diese Doppelbände im Regal habe, da sie super
ausschauen. Zweiten finde ich es toll das sie als Doppelbände nun kommen und
dort immer noch Bonusmaterial zu finden ist. 5 Füchse auch für dieses Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.