Juhu die Comic Con 2016 in Deutschland

Endlich wird es eine Comic Con in
Deutschland geben. Diese soll ein bisschen mit der Comic Con in San
Diego erinnern, in San Diego startete die erste 1970 mit 300
Besuchern.
Jetzt gibt es in den USA mehrere
solcher Comic Cons, mit mehr als 100.000 Besuchern.
Nun haben sich die Veranstalter von der
FedCon GmbH überlegt auch eine Comic Con zu machen.
Im Juni 2016 ist es endlich soweit, in
den modernen Messehallen von Stuttgart soll es am Juni Wochenende um
den 25 und 26 Juni soweit sein.
Die erste Comic Con Germany wird
dort die Pforten öffnen.
Die
Veranstalter möchte diese Convention dazu nutzen und den Fans mehr
als 30 Schauspieler zu präsentieren aus allen Bereichen des
Fernsehens. Man wird mit ihnen Fotos machen können oder sich von
seinem Liebling ein Autogramm geben lassen können.
Es
gibt schon die ersten drei Zusagen.
James Masters,
bekannt als platinblonder Vampir Spike aus Buffy – im Bann der
Dämonen.
Robert Picaro,
bekannt aus Star Trek Voyanger und Stargate Atlantis.
Nicole de Boar,
bekannt aus Cube und Suck – Bis(s) zum Erfolg.
Diese
Drei Schauspieler haben ihr kommen schon bestätigt und ich wette mit
euch es werden noch viele mehr werden.
Es werden aber nicht nur die
Schauspieler das Highlight sein auf der Comic Con sondern auch noch
viele andere Sachen. Es werden Zeichner vertreten sein, es wird ein
Village geben wo die Cosplayer selber die Helden aus ihren Filmen
darstellen können.
Dazu ist am dem Samstag, den 25 Juni,
eine große Cosplay Parade geplant.
Es wird auch noch verschiedene andere
Ecken geben. Ein großer Händlerbereich, verschiedene Stände zu den
Comic Verlagen, Fotopoints, Ausstellungen zu Filmrequisiten und LEGO
MOC’s dies sind nachgebaute Sachen von Fans.
Und seit ihr jetzt schon aufgeregt?
Oder Neugierig?
Dann behaltet doch die Seite von der
Comic Con im Auge und schaut noch ob auch jemand von euren
Lieblingsstars kommt oder ein Comic Zeichner den ihr mögt.
—> Website
<—
Vielleicht sieht man sich nächstes
Jahr dann in Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.