Julie Ann Walker – Deep Six 01 – Rausch der Gefahr Vielen Dank an NetGalley und dem LYX Digital Verlag für das Leseexemplar.

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 344 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX.Digital
Reihe: Deep Six
Leseprobe: hier
Einband: Digital
Veröffentlicht: April 2019

ISBN:978-3-7363-1096-4 (eBook)
Preis: 8,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Julie Ann Walker wurde in Oklahoma geboren. Nach einem naturwissenschaftlichen Abschluss lehrte sie Mathematik an Highschools. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Chicago und schreibt sehr erfolgreich Romantic-Thrill-Romane.

Klappentext vom Buch

Was ist besser als ein heißer Navy SEAL? Sechs heiße Navy SEALS!
Eigentlich hatte sich Ex-Navy SEAL Leo Anderson geschworen, den gefährlichen militärischen Einsätzen für immer den Rücken zu kehren. Doch als CIA Agentin Olivia Mortier ihn und sein altes Team um Hilfe bei einer streng geheimen Mission bittet, bringt er es einfach nicht fertig, sie zu enttäuschen. Denn Olivia ist die einzige Person aus seinem früheren Leben, die er  nicht vergessen kann. Und die einzige Frau, die sein Herz seit langem wieder schneller schlagen lässt als jede noch so gefährliche Kampfhandlung.

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist für  die jetzige Zeit normal, gerade wieder sehr viele Cover mit nackten Männern drauf. Doch ich finde die Farben passen gut mit der Haut und der Schrift zusammen.

Meine Meinung zum Buch

Kennt ihr das wenn ihr ein Buch auf seite legt weil ihr fertig seit und nicht genau eure Worte zusammen bekommt? So geht es mir gerade. Die Geschichte und der Schreibstil der Autorin waren wirklich gut. Doch trotzdem fehlen mir einfach die Worte. Ich fand die Geschichte wirklich gut, wirklich interessant und gut geschrieben. Die Autorin hat wirklich ein gutes gespür für Emotionen und Spannung. Denn das saß alles perfekt. Doch was soll ich sagen. Die Geschichte wie gesagt war toll geschrieben und eine schöne Idee aber irgendwie fühlt es sich so an als hätte einfach ein klein wenig was doch gefehlt. Ich weiß das hört sich doof an, vorallem wenn ich nicht sagen kann was ich meine. Die Geschichte war spannend, von anfang bis Ende. Die Charaktere waren wirklich toll und gut beschrieben. Man konnte alles nachvollziehen, alles miterleben. Mit Olivia musste ich am Anfang zwar warm werden doch das ging eigentlich auch richtig flott.

Das sind alles sachen die mich eben stutzig machen. Wieso fehlt mir dann an der Geschichte etwas? Wieso fühlt es sich so an als wäre eben doch etwas falsch? Für mich ist es das ersten Bücher der Autorin, wird aber nicht das letzte sein, denn Band 2 wird einziehen und gelesen. Immerhin hat mich das alles neugierig gemacht. Ich kann meine Gefühle also nicht beschrieben. Kann euch nicht genau sagen was mir gefehlt hat. Doch die Geschichte war wirklich nicht schlecht. Kann ich weiter empfehlen.

Fazit zum Buch

Eine wirklich gute Geschichte. 5 Füchse gibts dafür.

Das Buch wurde mir kostenlos vom LYX.Digital Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX.Digital Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.