Julie Ann Walker – Deep Six 02 – Gefahr der Entscheidung Vielen Dank an NetGalley und dem LYX Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 466 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX.Digital
Reihe: Deep Six
Leseprobe: auf Amazon
Einband: Digital
Veröffentlicht: Oktober 2019

ISBN: 978-3-7363-1224-1(eBook)
Preis: 8,99 €(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Julie Ann Walker wurde in Oklahoma geboren. Nach einem naturwissenschaftlichen Abschluss lehrte sie Mathematik an Highschools. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Chicago und schreibt sehr erfolgreich Romantic-Thrill-Romane.

Klappentext vom Buch

Der Ex-Navy SEAL Bran Palladino ist attraktiv, mutig, stark und hat eigentlich keine Probleme, bei Frauen zu landen. Aber bei Maddy Powers hilft ihm seine Fähigkeit, in gefährlichen Situationen einen kühlen Kopf zu behalten, nicht weiter. Seit er geholfen hat, sie aus der Gewalt von Terroristen zu befreien, kann er die toughe junge Frau einfach nicht vergessen. Und Maddy scheint es ähnlich zu gehen, immerhin stehen sie seit ihrer Rettung in häufigem E-Mail Kontakt. Die Versuchung sie wiederzusehen ist groß, doch Bran weiß, dass Maddy ihn verlassen wird, wenn sie sein größtes Geheimnis erfahren würde. Um ihnen beiden diesen Schmerz zu ersparen, hält er sie auf Abstand. Doch dann wird Maddy gekidnappt und nur Bran kann sie retten …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist heiß. Ich find es bei solchen Covern immer gut das keine Gesichter zu sehen sind.

Meine Meinung zum Buch

Nun geht es weiter mit der Reihe, die Autorin konnte mich schon mit dem ersten Buch überzeugen und auch das zweite Buch konnte mich überzeugen. Ich muss sagen das ich hier die Geschichte vom Inhalt sogar nochmal ein bisschen besser fand als im ersten Buch. Die Geschichte beginnt rasant und bleibt in diesem Tempo auch meinstens. Mir aht das gefallen denn so wollte man die Geschichte nicht aus der Hand legen und man hat wirklich nicht mitbekommen wie schnell die Seiten an einen vorbeifliegen. Die Zeit verging und ich habe nichts mitbekommen so gefesselt war ich von der Geschichte mit Bran und Maddy. Das bedeutet aber auch bei mir was gutes denn wenn ich mich in einer Geschichte verlieren kann ist das für mich immer eine sehr gut Geschichte.

Madison, Maddy, und Brandon, Bran, haben mir beide als Figuren gut gefallen. Da Bran ein Ex Navy Seal ist konnte er nicht so alt sein und Madison ist auch ende 20. Das hat bei mir gut gepasst da ich selber gerade erst 30 geworden bin. Madison hat mir als Charakter sehr gut gefallen und sie ist einfach sehr sympatisch. Sie ist so ein kleiner Kumpeltyp und ich war wirklich gespannt wie das passen sollte. Vorallem weil die Geschichte jetzt nicht über mehrere Wochen spielt sondern eher in Stunden passiert. Doch Brandon ist ein richtig toller Charalter. Er ist einer der Typen wo Frauen nicht zweimal überlegen wurden. Doch auch er hat Probleme, seelische vorallem und diese Probleme lernen wir nach verstehen. Die Charaktere machen auf den ersten Blick nicht den Eindruck das sie zueinander passen doch wenn man weiterließ ändert man seine Meinung. Die gesammte Handlung der Geschichte ist sehr gut abgestimmt und es passt alles gut zusammen.

Fazit zum Buch

Eine wirklich tolle Fortsetzung die mir richtig Spaß gemacht hat. 5 Füchse für dieses Buch.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem LYX Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.