Julie Kagawa – Talon 02 – Drachenherz

ISBN
Gebundenes Buch:
978-3-453-26971-2 
ISBN
eBook: 978-3-641-17186-5

Seitenanzahl:
544 Seiten

Genre:
Jugend/Fantasy

Teil
02
 

Veröffentlicht Januar 2016
Preis: 16,99€ (Gebundenes Buch)
13,99€ (eBook Ausgabe)

Verlag: Heyne>fliegt 
Leseprobe hier 

Kauft das Buch über Amazon

Über die Autorin: 
Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große
Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen
als Buchhändlerin und
Hundetrainerin machte sie ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde
Autorin. Mit ihrer
Saga Plötzlich Fee stieg sie zum hellsten Stern am Fantasy-Himmel auf.
Sie lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky. 

Klappentext: 
Es
gibt nichts Gefährlicheres, als dein Herz dem Falschen zu schenken.
 
Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter
Garret das erste Mal gesehen
haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu
bestimmt, einander bis zum Tode zu
bekämpfen, doch sie
kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember
in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter
eingekerkert.

Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus
dem Hauptquartier der Georgsritter
zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen
Drachen Cobalt gelingen. Doch wird
der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und
Rivalen um Embers Herz! – zu retten?
Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei
ungleichen Gefährten, wenn der
Talonorden und die Georgsritter sie jagen?

Inhaltsangabe: 
Seit Ember und Garett sich das erste Mal gesehen habe sind ihre
beiden Leben aus ihrer natürlich
Bann geraten. Ember ist mit den Einzelgängern abgehauen und Garett
wird von den Georgsrittern
Gefangen gehalten. Ember will mit Riley nun Garett befreien.
Danach sind aber alle hinter ihr her
nicht nur Talon, sondern auch die Georgsritter sind hinter
ihnen her.
Riley hilft ihr dabei hat aber eigennützige Hintergedanken dabei.
Denn auch er verzehrt sich nach
Ember noch immer. Die Dreiecks Geschichte spitzt sich immer
weiter zu.

Cover: 
Das Cover ist super, es ist zwar Pink und ich mag kein Pink
aber trotzdem passt es super
zu den Büchern. Dieses Cover ist halt der weibliche Teil zum
letzten Cover. Wenn man die
Cover nebeneinander stellt bekommt ihr auch einen tollen
Effekt. 

Meine Meinung: 
Meine Meinung ist genau dieselbe wie schon beim ersten Buch.
Ich konnte nicht anders als die
Bücher hintereinander zu lesen, als ich das erste fertig
hatte habe ich direkt mit dem zweiten
Angefangen auch wenn es mitten in der Nacht war. Ich konnte
einfach nicht aufhören diese
Geschichte zu lesen. Der Schreibstill von Julie Kagawa ist
einfach klasse und so toll, sie schreibt
Wunderbar detail getrau und man kann sich alles so super
vorstellen. Es wird so toll beschrieben
das ich manchmal dachte ich stehe selber daneben.
Die Geschichte hier ist anders als die aus dem ersten Buch,
natürlich es ist ja auch die Fortsetzung
doch es ist anders.
Die Geschichte hat mich zwar gepackt doch nicht so stark. Die Geschichte ist
eben ein hin und her der Gefühle. In dieser Geschichte gibt
es dann auch noch den Verrat.
Es ist eine wundervolle Geschichte und eine noch viel bessere
Fortsetzung zum ersten Teil.
Auch dieses Buch bekommt 5 Eulen von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.