Julie Kagawa – Talon 04 – Drachenblut schon das 4 Buch einer tollen Reihe

» Werbung [gekauftes Buch] «

Seitenanzahl: 512 Seiten
Genre: Fantasy
Verlag: Heyne>fliegt
Reihe: Talon
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: September 2017

ISBN: 978-3-453-26974-3 (HC), 978-3-641-17183-4 (eBook)
Preis: 16,99€ (HC), 13,99€ (eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr Interesse zum Beruf. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. Drachenblut ist der vierte Band in der Talon-Serie um eine magische Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.

Klappentext vom Buch

Auf alles war das unerschrockene Drachenmädchen Ember vorbereitet – aber nicht auf den Schmerz, den sie empfindet, als der Sankt-Georgs-Ritter Garret leblos in ihren Armen niedersinkt, vom Schwert des Gegners schwer verwundet.
Ohne zu wissen, ob Garret jemals wieder die Augen aufschlagen wird, muss Ember in den nächsten Kampf ziehen. Denn die mächtige Organisation Talon rüstet sich zum endgültigen großen Schlag gegen die Ritter und die aufständischen Drachen. Ganz vorne mit dabei: Dante, Embers Zwillingsbruder. Gemeinsam mit dem rebellischen Drachen Riley, der weiter um ihr Herz kämpft, dringt Ember in Dantes Versteck vor. Was die beiden nicht ahnen: Dante erwartet sie bereits. Und in seinen finsteren Plänen spielt Ember eine der Hauptrollen. Sollte sie sich widersetzen, ist ihr Leben nichts mehr wert …

Meine Meinung zum Cover

Wie von den anderen Covern der Reihe gewohnt ist hier wieder eine Gesichtshälfte zu sehen. Diesmal ist es in Orange Rot gehalten worden.

Meine Meinung zum Buch

Diese Geschichte beginnt schon mehr als Spannend. Die Autorin weiß genau wie sie ihre Leser an eine Geschichte fesselt. Von der ersten Sekunde an fesselt die Autorin mit ihrem Schreibstil mal wieder und man kommt einfach nicht mehr los von der Geschichte. Wieder findet man sich mitten im Geschehen wieder und fiebert zusammen mit Ember mit. Was hat Talon wieder vor. Was passiert mit Ember und den beiden Jungs denen ihr Herz gehört. Garret der Mensch und Riley der andere Drache mit dem sie Seelenverwand ist. Die Geschichte zwischen den Drei ist ein Hauptpunkt der Geschichte aber doch nicht der Dreh und Angel Punkt. Denn Talon hat immer noch Trümpfe im Ärmel. Dieses 4 Buch ist wirklich das beste von der Reihe, bis jetzt denn ein 5 Buch soll wohl noch erscheinen. Außer das ich euch sagen kann das die Geschichte spannend ist und dass die Autorin wunderbar geschrieben hat ist schwer. Ich möchte ja auch nicht Spoilern. Zuviel verraten wäre bei diesem Buch hier wirklich blöde. Spannung ist bei diesem Buch wirklich von Anfang bis Ende vorhanden. Die Charaktere sind Stark und müssen das hier auch sein. Hat mir wirklich gut gefallen denn die Charaktere entwickeln sich auch sehr gut weiter.

Fazit zum Buch

Eine der besten Fortsetzungen. Einfach grandios. 5 Füchse.

Cover vom heyne>fliegt Verlag / Füchse von Pixaby und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.