Katja Reider – Das kleine Nickerchen Vielen Dank an die Netzwerk-Agentur-Bookmarks für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 32 Seiten
Genre: Kinderbuch
Verlag: esslinger
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Gebunden
Veröffentlicht: Juli 2020

ISBN: 978-3-480-23605-3(HC)
Preis: 14,00€(HC)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Katja Reider, geb. 1960, begann nach Stationen in einer PR-Agentur und als Pressesprecherin während eines Urlaubs mit dem Schreiben – und hörte seitdem nicht mehr damit auf. So entstanden bis heute zahlreiche Bücher für Kinder aller Altersstufen sowie Geschenkbücher, unter anderem der große internationale Erfolg “Rosalie und Trüffel”. Katja Reider engagiert sich seit vielen Jahren in der Leseförderung. Sie lebt mit ihrer Familie und einem kleinen Hund in Hamburg.

Klappentext vom Buch

Liebevolle Gute-Nacht-Geschichte und Einschlafhilfe für alle kleine Nachteulen. Wenn das Einschlafen nicht von alleine kommen mag, dann wird es Zeit für … das Nickerchen! Mit seiner lustigen Bommelmütze und der Traumwolke im Gepäck reist es jeden Abend auf die Erde. Dort hat das Nickerchen immer viel zu tun, z.B. wenn die Tierkinder Pips und Pünktchen sich vor lauter Müdigkeit streiten. Oder wenn bei Familie Hase alles drunter und drüber hoppelt. Doch unser Nickerchen lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, bis am Ende alle glücklich einschlummern …

Meine Meinung zum Cover und die Illustrationen

Das Cover ist so wunderschön und es passt so toll zu der Geschichte selber. Sabine Straub ist eine tolle Illustratorin schon bei Hops Holly haben die beiden zusammen gearbeitet und ich finde das Team passt. Die Illustrationen sind wunderschön und erwecken die Geschichte zum Leben. Auch mein Sohn hatte richtig spaß beim Lesen und Bilder entdecken.

Meine Meinung zum Buch

Wenn man das Buch aufschlägt und schon die erste Seite liest denkt man eigentlich an ein neumödisches Sandmännchen. Doch das finde ich wirklich nicht schlimm, immerhin kann nicht jedes Kind etwas mit der KultFigur Sandmann anfangen. Mein Sohn findet ihn z.b gruselig. Das kleine Nickerchen findet mein Sohn aber richtig süß und möchte es am liebsten jeden Tag vorgelesen bekommen. Wir haben schon soviele Bücher die seine Favoriten sind das mein Sohn 20min braucht um sich ein Buch auszusuchen 😀
Ich kann sagen das hier eine wunderschöne Gute-Nacht Geschichte entstanden ist von der Autorin. Für ein Abendritual mit dem Schlafen gehen ist die Geschichte auch wirklich süß gemacht.

Die Figur das kleine Nickerchen ist wirklich sehr süß gemacht, sehr liebevoll und schön kindlich gestalltet. Die ganze Geschichte ist so toll geschrieben von der Autorin das Kinder diese wirklich gut verstehen. Das Buch wird empfohlen für ein Alter von 2 Jahren und natürlich älter. Mein Großer Sohn ist nun knapp 5 Jaher aber auch er findet die Geschichte wirklich toll.

Was mein Sohn beim Vorlesen tat

Mein großer(ich will immernoch kleiner schreiben) Sohn hat sich beim Vorlesen an mich gekuschelt und dann haben wir zusammen die Geschichte entdeckt. Bei jedem Text den ich vorgelesen habe hat er das Bild dazu erklärt. Wenn er größer ist möchte er das Buch seinem kleinem Bruder vorlesen, darum müsse er ganz doll aufpassen hat er gesagt. Er fand die Geschichte aber auch wirklich toll und hat sie am Ende sich nochmal selber erzählt. Danach ist er ins Bett und hat so getan als wäre das kleine Nickerchen mit seiner Traumwolke bei ihm bevor er eingeschlafen ist.

Fazit zum Buch

Ein wirklich süßes Buch mit toller Gute Nacht Geschichte. 5 Füchse mit Empfehlungsstern

Das Buch wurde mir kostenlos von der Netzwerk Agentur Bookmarks und dem Esslinger Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Esslinger Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.