Katja Reider – Mission Schulstart Vielen Dank an die Netzwerk-Agentur-Bookmarks für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 32 Seiten
Genre: Kinderbuch
Verlag: Ravensburger Verlag
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Hardcover
Veröffentlicht: Mai 2019

ISBN: 978-3-473-44713-8 (HC)
Preis: 12,99€(HC)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Katja Reider, geboren 1960, arbeitete nach dem Germanistik-/Publizistik-Studium mehrere Jahre als Pressesprecherin des Wettbewerbs “Jugend forscht”. Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes begann sie zu schreiben – und blieb dabei. So hat sie inzwischen zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen vereröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre Lieblingsthemen sind Glückssuche, Toleranz und die (nicht) alltäglichen Abenteuer des Alltags. Die Autorin lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg.

Klappentext vom Buch

Mats kann es kaum erwarten: noch dreimal schlafen bis zum ersten Schultag! Da erhält er einen geheimnisvollen Brief. Bis zum Schulanfang soll er fünf Aufgaben lösen, um zu beweisen, dass er bestens für die Mission Schulstart gerüstet ist. Dazu gehört unter anderem, sich morgens selbst fertig zu machen, den Weg zur Schule zu finden und seine Telefonnummer zu kennen. Ob Mats mit seiner pfiffigen Art alle Aufgaben lösen kann?

Meine Meinung zum Cover

Das Cover passt wirklich perfekt zu der Geschichte. Es ist einzigartig gestalltet und hat einen eigenen Still.

Meine Meinung zum Buch

Ich muss sagen die Idee zum Buch ist phantastisch. Ich bin mir sicher jedes Kind hat ein klein bisschen Angst vor dieser neuen Aufgabe ob bewusst oder vielleicht unbewusst. Dieses Buch zeigt eine wunderbare Art vielleicht dem Kind ein bisschen unsicherheit zu nehmen. Diese Aufgaben im Buch kann man nämlich sehr gut umwandeln auf die Interessen die das eigene Kind vielleicht gerade hat. Das ganze in der Geschichte beginnt 3 Tage vor Schulstart und da ist man als Kind sicherlich aufgeregt. Ich kann mich daran aber nicht mehr erinnern. Die wenigsten wohl.
Hier der Junge steht voll auf Astronauten und Weltraum. Also ist das buch so auch aufgebaut. Find ich wirklich eine klasse Idee.

Geschrieben wurde das buch wirklich wunderbar. Dazu auch diese wunderschönen Illustrationen von Nikolai Renger. Jede Seite wird durch diese wunderschönen Illustrationen zu Leben erweckt. Wie auf dem Cover haben die Illustrationen ihren eigenen Still und genau das hat mir wirklich gut gefallen. Schade ist nur das der Hamster in der Geschichte nicht aufgeklärt worden ist, dieser ist bei jedem Bild dabei aber ob es z.b wirklich ein Hamster ist weiß ich garnicht so genau da er nicht erwähnt wird.
Trotzdem aber ist dieses Buch wirklich lehrreich, interessant und eine klasse Idee.

Fazit zum Buch

Die Geschichte im Buch inspiriert. Tolle Idee die man gut umwandeln kann. 5 Füchse mit Lesestern.

Das Buch wurde mir kostenlos von der Netzwerk-Agentur-Bookmarks und dem Ravensburger Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Ravensburger Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.