Katrin E. Buck – Die Fratellis 01 – Made by Love-Emanuele Start in eine tolle Reihe

» Werbung [gekauftes Buch] «

Seitenanzahl: 336 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Rosenfeder
Reihe: Die Fratellis
Leseprobe: hier
Einband: digital
Veröffentlicht: Juli 2018

ISBN: 978-1983392719 (TB), B07FNTHH5G (eBook)
Preis: 11,99€(TB), 0,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Katrin Emilia Buck, gelernte Elektroingenieurin, war lange Jahre in der Versicherungsbranche tätig, bevor die Lust zu schreiben Überhand nahm. “Ich liebe ihn, ich liebe ihn nicht” ist ihr erster Roman über Erwartungen an das Leben und die Liebe.
Katrin lebt mit ihrem Sohn und mit ihrem Mann in der Nähe von Luzern. Sie schreibt unter einem Pseudonym.

Klappentext vom Buch

Emanuele, vierundzwanzig, jüngster Sohn einer angesehenen Familie aus Rom, würde seine Seele für das Restaurant der Familie geben. Doch die Tradition verlangt, dass sein ältester Bruder Franco es erben wird. Enttäuscht und voller Wut verlässt er Rom und baut sich in New York ein neues Leben auf. Nun fehlt nur noch eine Frau, die er über alles liebt und die ihm eine halbe Fußballmannschaft Kinder schenkt.
Sophie war mit vierundzwanzig Jahren am höchsten und zugleich tiefsten Punkt ihrer Modelkarriere angelangt. Heute – acht Jahre später – leitet sie erfolgreich eine Ranch in Texas. Alles läuft perfekt, nur mit den Männern will es nicht so recht klappen, denn Sophie weigert sich, ihre Unabhängigkeit und ihre geliebte Ranch aufzugeben. Als sie auf Emanuele trifft, scheinen sich ihre Hormone nicht länger an ihren Lebensplan halten zu wollen. Seine feurigen Augen bringen sie schier um den Verstand, sein italienischer Akzent klingt wie Musik in ihren Ohren. Während sich alles in ihr nach diesem Mann verzehrt, hat sie eines nicht kommen sehen: Emanuele folgt dem Befehl seines Bruders, zurück nach Rom zu kommen. Als dann noch ein zweiter Verehrer auf ihrer Ranch auftaucht, ist das Gefühlschaos perfekt.
Wird Sophie entgegen aller Vernunft auf ihr Herz hören und auf Emanuele warten? Und schafft Emanuele den Spagat zwischen seiner Familie und Sophie, mit der er den Rest seines Lebens verbringen möchte?

Meine Meinung zum Cover

Dieses Cover gefällt mir so unheimlich gut. Es ist sexy und geheimnisvoll gleichzeitig.

Meine Meinung zum Buch

Ich fand vom ersten Moment Emanuele direkt klasse. Er hat mir als Charakter gefallen und von seiner Art. Nur sein Verhältnis mit seiner Familie ist natürlich nicht das einfachste. Trotzdem aber war er mir direkt ans Herz gewachsen. Geschrieben wird der Roman von der Autorin sehr flüssig und sehr angenehm von dem Tempo. Doch bei den Charakteren gibt es ja auch noch Sophie. Das Model das kein Model mehr ist und nun ihr Leben genießen möchte. Sie ist ein sehr ruhiger und angenehmer Charakter. Passend zu Emanuele. Doch die Geschichte zwischen den beiden ist sehr kompliziert und man verfolgt spannend die Handlung. Man möchte einfach nur das beide zusammenfinden, beide zusammen ihr Leben führen. Natürlich ist das aber nicht direkt der Fall und nicht so einfach. Doch genau diese Geschichte fesselt mich ans Buch. Umso näher ich dem Ende kam umso besser und spannender wurde für mich diese Geschichte. Gelesen habe ich das Buch deswegen an zwei Tagen, ich hätte es an einem gelesen, wenn die Zeit da gewesen wäre.
Die Geschichte ist romantisch, gefühlvoll und wunderschön. Man kann einfach nicht mehr aufhören zu lesen, wenn man einmal angefangen hat.

Fazit zum Buch

Ein wundervolles Buch welches eine tolle Geschichte erzählt. 5 Füchse.

Cover vom Rosenfeder Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.