Katy Kerry – Gefesselt an die dunkle Seite meiner Affäre Vielen Dank an den Blue Panther Books Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 550 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: Blue Panther Books
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Juni 2018

ISBN: 978-3862777518(TB), 9783862777525 (eBook)
Preis: 9,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Katy Kerry wurde 1971 in Wien geboren, ist Mutter von zwei halbwüchsigen Töchtern und verheiratet. In ihrer Brust vereinen sich zwei Seelen. Einerseits schreibt sie für ihr Leben gern, andererseits setzt sie sich in ihrem Beruf als Rehabilitationsberaterin engagiert für Menschen mit Handicap ein. Auch der Zusammenhalt ihrer Familie ist ein kostbares Gut für sie. Inspiration holt sie sich zumeist bei ausgedehnten Spaziergängen in der Natur, vorzugsweise in Spital am Semmering oder in Irland. Bühnenstücke und irische Musik zählen zu ihren kulturellen Favoriten. Nach der Veröffentlichung eines Fantasyromans zeigt Gefesselt an die dunkle Seite meiner Affäre eine andere Seite ihres literarischen Schaffens. Die Grundidee zur Handlung basiert auf einem persönlichen Erlebnis.

Klappentext vom Buch

Jeremys Leben scheint perfekt zu sein, denn er hat vermeintlich alles: ein Penthouse, tolle Autos, schicke Anzüge, sogar ein Schloss. Doch das Wichtigste fehlt ihm: Liebe und Geborgenheit. Als die lebenshungrige und selbstbewusste Staatsanwältin Elena wie ein Hurrikan in sein Leben fegt, löst sie in ihm einen Ansturm der Gefühle aus und entfacht ein Feuer der Leidenschaft, wie Jeremy es bislang noch nie erlebt hat. Unwiderstehlich von ihr angezogen, outet er sich und lehrt sie, ihn zu dominieren – und Elena lässt sich zur Mistress ausbilden. Dies ist der Beginn einer hemmungslosen Sucht, deren Glut von Höhen und Tiefen bestimmt wird. Eine Welt voller Dominanz und Unterwerfung, Schmerz und Lust, die aber auch von Harmonie und Verbundenheit geprägt ist.
Doch Jeremy verbirgt nicht nur seine devote Neigung, sondern noch eine ganz andere dunkle Seite.
Wird Elena sein finsteres Geheimnis lüften können?

Inhaltsangabe

Elena ist eine bekannte Staatsanwältin. Jeremy ist der Präsident vom obersten Gerichtshof. Als die beiden sich kennenlernen funkt es und sie verlieben sich ineinander. Doch Jeremy hat ein kleines Geheimnis. Er steht nicht nur auf diesen Blümchensex, sondern er hat auch ein paar Vorlieben. Er möchte sie gerne als seine Famdom ausbilden, doch das geht nur in Kent wo Jeremy herkommt. In Kent angekommen verändert sich Jeremy und er heißt auch nicht weiter so sondern hier wird er mit Alexander angesprochen. Dies ist sein zweiter Vorname. Doch Elena möchte das Abenteuer wagen und lässt sich auf sein dunkles Geheimnis ein.

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist erotisch und es passt. Gefällt mir gut, vielleicht ein kleiner tick zu düster.

Meine Meinung zum Buch

Die Geschichte ist nichts für jemand der nicht genau solche Geschichten mag, bitte überlegt euch genau ob ihr so eine Geschichte lesen möchtet. Sie ist schon etwas hart. Doch ich finde die Geschichte wirklich nicht schlecht. Dies ist mein erstes Buch der Autorin, welche ich auf Facebook schon bisschen verfolge. Ein klein bisschen konnte man die Geschichte vorhersehen aber das hat nicht gestört denn die Geschichte ist sehr spannend. Hat ein bisschen was von Erotikthriller, nur nicht ganz so stark. Super finde ich aber auch dass die Autorin alles sehr gut beschreibt, so weckt es die Neugier weiterzulesen. Neues kennenzulernen. So lernt man auch mit dem Buch immer mehr die Charaktere kennen. Das hat mir sehr gut gefallen. Eine Love-Story ist natürlich auch vorhanden, erst wie im Klappentext beschrieben recht einfach bevor es dann richtig losgeht bei den beiden.
Was ich aber noch sagen möchte ist das ich den Schreibstil von der Autorin sehr angenehm zu lesen ist, flüssig und spannend. Auch fakten beschreibt sie gut so dass man hier nicht nachschauen muss.

Fazit zum Buch

Ein wirklich gutes Buch. Für jemand der sowas gern liest ist dies sicher das richtige. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Blue Panther Books Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Blue Panther Books Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.