Katy Kerry – Im Bann der Seide Vielen Dank an den BluePantherBooks Verlag für das Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 218 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: BluePantherBooks
Reihe: —
Leseprobe: auf Amazon
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: März 2021

ISBN: 978-3966417570(TB)
Preis: 12,90€(TB)

» Mehr Infos beim Verlag oder Amazon «

Information zum Autor der Autorin

Katy Kerry ist das Pseudonym einer erfolgreichen Erotikautorin. Seit gut zwei Jahren begeistern ihre erotischen SM- und Fetisch-Romane, aus dem Leben ihrer dominanten Ader gegriffen, unzählige Leser. Geschickt webt sie eigene Erfahrungen und Fantasien in spannende und sinnliche Geschichten voller prickelnder Erotik und Leidenschaft ein. Katy ist verheiratet, hat zwei Kinder im Teenageralter und steht obendrein als Sozialarbeiterin voll im Beruf. Als ganz private Domina sammelt sie immer wieder interessante Erfahrungen, die sie dann in ihre Romane einfließen lässt. Sie liebt es, ihre Fantasie zu beflügeln, und ist ständig auf der Suche nach etwas Neuem. In Katys Büchern stecken packende, geheimnisvolle und niveauvolle erotische Geschichten, manchmal sogar ein Thriller

Klappentext vom Buch

Kaum in Lyon angekommen, begegnet Isabelle zwei gut aussehenden Franzosen auf einer nicht alltäglichen Vernissage – einer Kunstausstellung für exquisite High Heels: Da ist Julien, ein ambitionierter Modedesigner mit einem Hang zu kostbaren Seiden-Dessous, und Maurice, der Schuhkomponist, der wahrlich keinem fraulichen Schuh widerstehen kann. Eines haben die beiden Freunde jedenfalls gemeinsam: den Drang nach weiblicher Dominanz.
Isabelles emanzipiertes Verhalten imponiert beiden Männern gleichermaßen und so unterliegen sie schon bald ihrer Verführungskunst.
Mit wem wird Isabelle in die Tiefen der Lust eintauchen?

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist wirklich sehr schön und sieht auch sehr sexy aus. Mir gefällt es wirklich sehr gut und es macht auch verdammt Spaß mit so einem tollen Cover die Geschichte dahinter zu erkunden.

Meine Meinung zum Buch

Wie schon bei ihren anderen Büchern schafft es die Autorin mich zu überzeugen. Mir macht es richtig viel Spaß ihre Geschichte zu lesen und ihrer Art zu folgen. Geschrieben ist alles sehr leicht, flüssig und gut verständlich. Ihre Handlungen kann man immer gut nachvollziehen und auch ihrer Charaktere entwickeln sich im Lauf einer Geschichte immer weiter. Mir hat bis jetzt vom Schreibstil her nie etwas bei dieser Autorin gefehlt. Man kommt ganz einfach in die Geschichte rein und kann diese dadurch gut und einfach verfolgen.

Isabelle ist eine sehr interessante Person, muss ich gestehen. Mir hat ihre Art gefallen. Mich hat die Art und weiße von ihr einfach fasziniert. Dazu dann die beiden männlichen Charaktere. Es passte einfach immer. Mir hat es auch sehr gut gefallen das dieses Dominate und devote so gut beschrieben wurde. Immerhin gehört das hier in diese Geschichte ja rein. Trotzdem aber ist es mehr als ein einfacher BDSM Roman finde ich. Gefühle werden toll beschrieben und auch die Szenen außerhalb der Sexualität sind richtig gut gemacht.
Mich konnte dieses Buch der Autorin mal wieder überzeugen.

Fazit zum Buch

Wieder ein guter Roman der Autorin mit schöner Handlung.

Das Buch wurde mir kostenlos vom BluePantherBooks Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom BluePantherBooks Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.