Kiera Cass – Selection 04 – Die Kronprinzessin

ISBN
Gebunden:
978-3-7373-5224-6
ISBN
eBook:
978-3-7336-0159-1
Seitenanzahl:
400 Seiten
Genre:
Jugendroman
Teil
4 von 5
Veröffentlicht
Juli 2015
Preis:
16,99€ (Gebundene Ausgabe)
 14,99€
(eBook Ausgabe)
Leseprobe
hier
Kauft
das Buch über Amazon
Über
die Autorin:
Kiera
Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem
Mann und ihren zwei

Kindern in Virginia. Die
Idee zu den ›Selection‹-Romanen kam ihr, als sie darüber
nachdachte, ob

Aschenputtel den Prinzen
wirklich heiraten wollte – oder ob ein freier Abend und ein

wunderschönes Kleid nicht
auch gereicht hätten …
Mit ihren ›Selection‹-Romanen hat
sie es weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft.

Klappentext:
Die
Liebesgeschichte um America, Maxon und Aspen hat ihr Ende gefunden –
aber die
Geschichte
der ›Selection‹ ist noch lange nicht vorbei!
Nun
ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren
Prinzen aus 35 jungen

Männern zu erwählen.
Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat
dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer
glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie
sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn!

Inhaltsangabe:
Ganze
Sieben Minuten, nur sieben Minuten, sind es schuld das Eadlyn die
Kronprinzessin ist und
nicht
ihr Zwillingsbruder Ahren. Das Eadlyn mal die mächtigste Frau im
Land sein wird weiß sie
aber
auch zu nutzen.
Zu
ihren täglichen Aufgaben gehört das sie ihrem Vater hilft, damit
sie sich auf später schon einmal
vorbereiten
kann. Doch das Volk, welches nicht mehr aus Kasten besteht, beginnt
mit Unruhen
ihrer
Situation Luft zu machen. Viele denken immer noch in Kasten und
andere nicht, das ist das
Problem
und dafür machen sie die Königsfamilie verantwortlich. Ihre Eltern
machen ihr einen
Vorschlag
um das Volk abzulenken, ein Casting wie das wo ihr Dad ihre Mom
kennengelernt hat.
Davon
ist Eadlyn ganz und gar nicht begeistert macht aber trotzdem bei
allem mit.
Cover:
Das
Cover ist wieder genauso toll wie schon bei seinen Vorgängern. Hier
ist eine deutlich jüngere
Dame
drauf zu sehen, was natürlich auch genau da hingehört. Auch die
Schrift ist ein bisschen
Farblich
gestaltet worden, kommt drauf an wie man sie hält ist sie Pink oder
Schwarz.
Mir
gefällt das Cover sehr gut und es passt wunderbar zu den anderen
drei Büchern ins Regal.

Meine
Meinung:
Diese
Buch ist einfach eine tolle Fortsetzung der Selection Serie. Ich bin
total begeistert gewesen
als
veröffentlicht wurde das die Serie weitergehen wird. Als ich dann
gesehen hab das diese Buch
früher
raus kam freute ich mich und hab es direkt gekauft.
Als
ich anfing es zu lesen musste ich sofort feststellen das Eadlyn eine
hochnäsige Zicke ist.
Die
Geschichte ist so komplett anders als die von Maxon und America, das
war mir sofort klar
doch
auch wenn Eadlyn so eine Zicke ist wollte ich die Geschichte weiter
lesen und wollte wissen
wie
das ganze weiter geht. Ich bin auch nicht enttäuscht worden, auch
wenn es dauert bis Eadlyn
merkt
wie sie selber drauf ist. Die 35 Kandidaten die sie für das Casting
ausgewählt hat stellen ihr
Leben
komplett auf dem Kopf. Die Sicht auf das Casting aus ihrer Sicht ist
auch sehr interessant
und
lässt erahnen wie schwer es ihr Vater damals hatte. (Da würde man
gerne die ersten drei Bücher
auch
mal aus Maxon’s Sicht lesen.)
Es
sind auch bekannte Gesichter aus den ersten Büchern dabei. Z.B
General Leger Americas alter
Freund,
wobei ich hier nicht sicher bin ob Eadlyn das auch weiß. Ich bin
gespannt wie die ganze
Geschichte
um Eadlyn weitergeht. Ich hoffe wir müssen nicht so lange warten.
5
Eulen für das schöne Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.