Kira Page – SexGames Vielen Dank an den Blue Panther Books Verlag für das Leseexemplar.

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 208 Seiten
Genre: Erotik
Verlag: Blue Panther Books
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Januar 2018

ISBN: 978-3-86277-765-5 (TB), 978-3-86277-766-2(eBook)
Preis: 9,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Kira Page ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Zum Schreiben kam sie schon in ihrer frühen Kindheit. Nachdem sie viele Jahre in der Werbebranche tätig war – u. a. in den USA und Kanada – entdeckte sie ihre Faszination für erotische Literatur Über das Schreiben sagt sie: »Ich war schon immer eine Träumerin. Manchmal wird eine Phantasie in meinem Kopf so stark, dass sie einfach raus muss. Dann setze ich mich an den Rechner und tippe wild drauf los. Am Ende bin ich oft selbst erstaunt darüber, was ich da alles zusammengeschrieben habe.« Kira Pages Geschichten garantierten ein erotisches Kopfkino der besonderen Art. Jede Story entführt ihre Leser in eine eigene Welt voller Sinnlichkeit, Leidenschaft und heißer Lust.

Klappentext vom Buch

9 erotische Geschichten voller Sinnlichkeit, Verlangen und heißer Lust. Ob mit dem Magier in Las Vegas, dem Astronauten in der Schwerelosigkeit, den römischen Gladiatoren im SM-Studio oder dem heißen FilmStar im Pool …
Jede Geschichte erzählt von einem anderen SexGame. Doch immer gilt die Regel, dass aus einem Spiel schnell mehr werden kann …

Meine Meinung zum Cover

Das Cover find ich Heiß. Es ist ja immerhin eine eindeutige Szene auf dem Cover.

Meine Meinung zum Buch

Also nach diesem Buch hab ich wirklich Lust nur noch Kurzgeschichten im Bereich Erotik zu lesen. Verdammt. Das Buch ist toll. Der Schreibstil ist wunderschön flüssig gehalten und man kann das ganze Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. So toll alle Szenen beschrieben, Handlungen und Charaktere sind so schön beschrieben. Da komm ich mir vor als würde ich jemand beobachten. (so wie bei dme Buch gestern.) Doch ich möchte jetzt nochmal was du den Geschichten an sich sagen. Sie sind abwechslungsreich und immer wieder ein genuß zum Lesen. Was mir aber eben Spaß gemacht hat ist das ich bei keiner Geschichte das gefühl hatte das ich dies schon mal gelesen hatte. So gefällt mir das noch am besten, man war immer in einer neuen Szene, einer neuen Situation. Die Charaktere waren auch wirklich unterschiedlich. Trotzdem sind die Geschichten aber nicht einfach nur Sex und hemmungloses rumvögeln. Es sind Geschichten die zusammen passen.

Die Autorin werde ich mir merken, ihr Schreibstill gefällt mir gut und ihre Art die Geschichten zu beschreiben ist wunderschön. Gefällt mir einfach und ich möchte das Buch empfehlen. Das ist wirklich ein Buch für alle die gerne kurze Geschichten lesen wo es aber zur Sache geht.

Fazit zum Buch

Wirklich schönes Buch. Tolle Geschichten – 5 Füchse mit Leseempfelung.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.