Kristen Callihan – VIP 02 – Idol-Gib mir dein Herz Vielen Dank an den LYX Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 448 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX
Reihe: VIP
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: November 2018

ISBN: 978-3-7363-0783-4 (TB), 978-3-7363-0883-1 (eBook)
Preis: 12,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Kristen Callihan hat sich bisher vor allem mit Romantic Fantasy einen Namen gemacht. Game On ist ihr erster Ausflug in das Genre der zeitgenössischen Liebesromane. Der erste Band der Reihe wurde aus dem Stand ein Bestseller. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Washington D.C

Klappentext vom Buch

Gabriel Scott – heiß wie die Sünde, kalt wie Eis …
Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält – bis  sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. Gabriel Scott ist zwar der attraktivste Mann, den sie seit Langem gesehen hat, leider aber auch der unverschämteste. Und das ist noch nicht alles: Während des Flugs findet sie heraus, dass er niemand anders ist als der Manager der Rockband Kill John. Und somit womöglich bald ihr neuer Chef …

Meine Meinung zum Cover

Schon das erste Cover fand ich klasse und auch das ist wieder super – dieses geheimnisvolle Trift auch im Buch zu.

Meine Meinung zum Buch

Mir hat das erste Buch gefallen und ich wollte unbedingt direkt das nächste Lesen sobald es erscheint. Das hat dann ja wunderbar funktioniert, denn ich bekam es zugeschickt. Hatte nicht damit gerechnet und mich dann natürlich richtig doll gefreut. Ich konnte das Buch dann aber leider nicht direkt anfange, als ich es dann lesen konnte war ich gefesselt. Die Geschichte war wieder so Spannend wie schon der erste Teil dieser Reihe. Gefesselt an jede Seite und an jedes Wort brachte ich ein Kapitel nach dem anderen hinter mich. Am Ende hatte ich das Buch in einer Nacht komplett durchgelesen und mein Sohn kam zu mir um in die Kita zu können, da wusste ich erst wieviel Uhr wir haben. Doch egal. Egal wie kaputt ich war. Für die Geschichte hatte es sich gelohnt. Zwar fand ich die erste Geschichte noch einen tick besser aber das lag am Charakter. Trotzdem aber ist die Geschichte hier rund, alles passt zusammen. Charaktere sind gut ausgearbeitet und es passt gut zusammen. Die Autorin hat einen wundervollen Schreibstil und es macht Spaß die Geschichte zu verfolgen.
Man kann diese Geschichte aber auch ohne den ersten Teil lesen, da es um zwei verschiedene Charaktere geht. Mit dem ersten im Hintergrund macht es aber deutlich mehr Spaß.

Fazit zum Buch

Wirklich ein tolles Buch. Man kommt gut wieder in die Welt. 5 Füchse

Das Buch wurde mir kostenlos vom LYX Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.