Kristina Valentin – Herzblitze Vielen Dank an den Diana Verlag für dieses Leseexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 320 Seiten
Genre: Roman
Verlag: Diana
Reihe: —
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/Digital
Veröffentlicht: September 2020

ISBN: 978-3-453-36064-8(TB), 978-3-641-25388-2(eBook)
Preis: 9,99€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Kristina Valentin lebt und arbeitet in Norddeutschland. Sie schreibt in jeder freien Minute, weil sie sich ständig neue Geschichten ausdenkt. Humorvoll und warmherzig erzählt sie von den Tücken des Alltags, der uns gelegentlich unerwartet aus dem Ruder läuft, von der Liebe und von Männern, die dazu neigen, das Leben ihrer selbstbewussten Heldinnen auf den Kopf zu stellen. Außerdem liebt sie Kaffee, ihren Garten und den leicht verrückten Terrier, mit dem sie sich das Büro teilt. Sie veröffentlicht auch unter den Namen Kristina Steffan und Kristina Günak.

Klappentext vom Buch

Plötzlich ist alles anders. Aber vielleicht ist genau das gut.

Felicitas wird vom Blitz getroffen. Wie durch ein Wunder bleibt sie unverletzt – doch sie hat das ganze letzte Jahr vergessen. Als sie versucht in ihr Leben zurückzukehren, erkennt sie es nicht wieder. Warum verhält sich ihr Ex-Mann so, als wäre alles wie früher? Wieso ist ihre Schwester so sonderbar distanziert? Wenn sie nur wüsste, was da in den vergangenen zwölf Monaten passiert ist! Felicitas macht sich auf die Suche nach der Wahrheit, die irgendwo in ihr schlummern muss. Dabei kommt sie nicht nur ihrem neuen Kollegen Sebastian näher als gedacht, sondern auch sich selbst.

Meine Meinung zum Cover

Das Cover finde ich wirklich wundervoll und ich mag die bunten Farben.

Meine Meinung zum Buch

Die Autorin ist mir bekannt durch ihre anderen Namen und ich habe mich sehr gefreut dieses neue Werk von ihr Lesen zu können. Ich mag ihren Schreibsitl sehr gerne denn dieser ist immer sehr locker, leicht und witzig. Da ich gerne Bücher von ihr Lese und sie mich bis jetzt auch immer mit ihren Büchern mitreißen konnte war ich happy dieses Buch lesen zu können. Wieder kann ich sagen das die Autorin es geschafft hat mich mit ihrem Buch richtig in ihre Welt zu ziehen. Jede noch so kleine Handlung, jeder Ort und die Eigenschaften der Charaktere waren perfekt beschrieben oder in Szene gesetzt. Dazu finde ich es richtig toll das die Autorin einen mit der Handlung so in den Bann ziehen kann das man nicht mehr aufhören möchte die Geschichte zu lesen.

Mir gefallen die Charakter in diesem Buch richtig gut. Ich mal die Hauptprotagonisten total gern und es macht richtig Spaß zusammen mit ihnen die Geschichte zu lesen. Felicitas gefällt mir noch am besten. Das Leben von Feli mag nicht das aufregendste sein doch trotzdem ist es interessant. Sie lebt für andere und ihr Leben ist meistens hinten an, als sie ihr leben einmal verändern möchte geht alles schief. In der Geschichte selbst lernt sich Feli komplett neu kennen, das verändert einiges in dieser Geschichte. Doch neben Feli gibt es natürlich einen männlichen Part, dieser wird von Sebastian übernommen. Dies ist ein Kollege von Feli. Ihn mag ich sehr gern er ist so schön ruhig und bringt die ruhe auch mit ins Buch. Doch ich finde das selbst die Nebencharakter richtig toll im Buch mitspielen.
Wie man es dreht und wendet das Buch ist toll, die Geschichte ist super geschrieben und die Charaktere toll ausgearbeitet. Deswegen kann ich eigentlich nur eine klare Empfehlung für dieses Buch rausgeben.

Fazit zum Buch

Klasse Buch, schöne Geschichte. Es lässt Träumen. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos vom Diana Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom Diana Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.