L.J. Shen – All Saints High 02 – Der Rebell Vielen Dank an den LYX Verlag für dieses Rezensionsexemplar

» Werbung [Rezensionsexemplar] «

Seitenanzahl: 458 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LYX
Reihe: All Saints High
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch/digital
Veröffentlicht: Juli 2020

ISBN: 978-3-7363-1195-4(TB), 978-3-7363-1198-5(eBook)
Preis: 12,90€(TB), 9,99€(eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Klappentext vom Buch

Nicht alle Liebesgeschichten sind gleich. Unsere hatte zerrissene Kapitel, fehlende Absätze und ein bittersüsses Ende
Knight Cole und Luna Rexroth sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde, auch wenn sie völlig unterschiedlich sind. Knight ist Captain des Footballteams und der Star der Schule, Luna schüchtern, introvertiert und am liebsten für sich. Und dennoch fühlen sich die beiden, als wären sie zwei Teile eines Ganzen. Ohne den anderen sind sie einfach nicht vollständig. Aber genau dieses Gefühl hält sie davon ab, dem Knistern nachzugeben, das sie nun schon seit ein paar Jahren immer stärker spüren. Denn das Risiko, einander zu verlieren, ist mehr, als sie ertragen könnten…

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist das selbe wie schon beim ersten Buch, nur das hier andere Farben sind. Die eBook Cover sind andere, hier ist ein Typ zu sehen. Mir gefallen die Taschenbuch Cover besser.

Meine Meinung zum Buch

Hier geht es nun weiter mit der Reihe, ich muss sagen nach dem ersten Buch welches mir soweit gefallen hat wollte ich weiterlesen. Die andere Reihe hab ich noch immer nicht gelesen, werde es aber wohl irgendwann mal tun. Ich hatte sorge das ich mit Band 02 auch probleme haben werden, das sich die Geschichte wieder zieht oder ich wegen den anderen Büchern was nicht verstehe. Hier bei dem Buch hatte ich aber viel weniger Probleme als beim ersten Buch. Ich konnte hier die Geschichte flüssig lesen ohne das ich mit kleinen Stellen verständnisprobleme habe. Wie schon beim ersten Buch ist auch hier der Schreibstil sehr leicht und flüssig gehalten. So macht das Lesen richtig viel spaß und man kommt gut vorran.

Die Protagonisten sind toll genau wie schon im ersten Buch kommt man mit ihnen sehr gut zurecht. Es ist einfach ihre Handlung und ihre Gefühle zu verstehen. Hier lernen wir Knight und Luna besser kennen. Es geht ganz schön hin und her bei den beiden kann ich sagen und es ist eine richtige Achterbahn der Gefühle. Die Geschichte der beiden ist aber wirklich toll und  emotional. Manchmal möchte man die beiden mit den Köpfen einfach aneinander hauen und sie auf ihre dummheit aufmerksam machen. Trotzdem aber ist die Geschichte wunderbar geschrieben, an den richtigen stellen sehr emotional oder auch spannend gehalten. Knight und Luna sind sympatische Protagonisten die man in sein Herz schließt.

Fazit zum Buch

Die Geschichte geht gut weiter und macht Spaß. 5 Füchse.

Das Buch wurde mir kostenlos von NetGalley und dem LYX Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, das beeinflusst meine Meinung und meine Rezension aber nicht.

Cover vom LYX Verlag / Füchse von Pixabay und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.