Laura Kneidl – Berühre mich nicht 01 – Berühre mich. Nicht. Start einer wirklich guten Geschichte

» Werbung [gekauftes Buch] «

Seitenanzahl: 462 Seiten
Genre: Roman
Verlag: LXY
Reihe: Berühre mich nicht
Leseprobe: hier
Einband: Taschenbuch
Veröffentlicht: Oktober 2017

ISBN: 978-3-7363-0527-4 (TB), 978-3-7363-0609-7 (eBook)
Preis: 12,90€ (TB), 9,99€ (eBook)

» Mehr Infos (Link zu Amazon = Affiliate Link) «

Information zum Autor der Autorin

Laura Kneidl wurde 1990 in Erlangen geboren und entwickelte bereits früh in ihrem Leben eine Vorliebe für alles, was mit dem Schreiben zu tun hat.
Inspiriert von zahlreichen Fantasy-Romanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Buchprojekt zu arbeiten, seitdem wird ihr Alltag von Büchern, Katzen und Pinterest begleitet.

Weitere Infos unter www.laura-kneidl.de 

Klappentext vom Buch

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen … 

Meine Meinung zum Cover

Das Cover ist wirklich schön. Diese Rauten die abwechselnd weiß und dann einmal mit Blüten sind. Die schwarze Schrift und das Pinke harmoniert alles sehr schön zusammen. 

Meine Meinung zum Buch

Da die Rezension von Band 2 schon erschien hier auf dem Blog wisst ihr das auch Band 1 mich schon in seinen Bann ziehen konnte. Wieso? Das möchte ich euch natürlich auch schreiben. Dieses Buch hat mich in eine Geschichte entführt die genauso nebenan passieren könnte, eben eine Geschichte wie im echten Leben. Vielleicht gerade deswegen komme ich so toll in die Geschichte. Sage ist ein wahnsinnig toller Charakter mit dem man sich identifizieren kann und doch nicht genau weiß was sie gerade denken würde. Gerade das hat mir so gut gefallen. Sage ist so eine tolle Persönlichkeit und entwickelt sich in dem Buch weiter. Sie wird zu einer sehr starken jungen Frau. Diese Wandlung kann man sehr gut im Buch
nachvollziehen. Doch natürlich sind mir auch andere Charaktere ans Herz gewachsen. Wenn ich alles aufzählen würde bei jedem Charakter dann wäre meine Rezension Seiten lang. Ich möchte euch aber ja auch nicht alles vorwegnehmen.

Mich konnte die Story fesseln. Mich konnte die Geschichte berühren und ich möchte euch für diese beiden Bücher eine Leseempfehlung aussprechen. Die Bücher sollten aber in ihrer eigenen Reihenfolge gelesen werden, bitte nicht erst das zweite Buch Lesen. Ich finde das hier sehr
wichtig. Sonst kann ich hier nochmal sagen das die Geschichte leicht zu lesen ist, sehr einfach zu verfolgen, weil der Schreibstil auch locker ist. So hat mir das Lesen der Geschichte viel Spaß gemacht.

Fazit zum Buch

Tolle Story, wunderbare Charaktere und schön zu Lesen. 5 Füchse.

Cover vom LYX Verlag / Füchse von Pixaby und bearbeitet mit Paint.Net sowie Photoshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.